SWR - Südwestrundfunk

Exklusive Bilder von Mount-Everest-Besteigung in "Kaffee oder Tee?"

Baden-Baden (ots) - Der Zweiergipfel: Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits berichten ab 20. April regelmäßig in der Sendung über ihren Aufstieg zum Gipfel

Die Profibergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner aus Bühl und ihr Lebensgefährte Ralf Dujmovits sind dabei, den Mount Everest zu besteigen. Nach Ihrer Ankunft im Basislager auf 5.500 Metern Höhe werden Sie dort mindestens bis Anfang Mai bleiben, um sich zu akklimatisieren und auf geeignete Wetterverhältnisse zu warten. Per Satellitentelefon schicken sie exklusiv für die SWR-Sendung "Kaffee oder Tee?" regelmäßig kurze Filme, in denen Sie Einblicke in ihre abenteuerliche Expedition geben. Erste Bilder vom Aufstieg ins Basislager und von der Situation vor Ort werden am Dienstag, den 20. April, gegen 17 Uhr im SWR Fernsehen gezeigt. Weitere Filme sollen folgen, bis hin zur Gipfelbesteigung über die Nordwand, wenn sie denn gelingen sollte. Nach ihrer Rückkehr werden Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits live bei "Kaffee oder Tee?" im Studio über die Erlebnisse bei ihrer Mount-Everest-Besteigung berichten.

Der eigentliche Aufstieg vom Basislager zum Gipfel wird vermutlich zwei bis drei Tage dauern und ist aufgrund der klimatischen Verhältnisse nur bis maximal Ende Mai möglich. Wie immer wollen Kaltenbrunner und Dujmovits auch diese Besteigung im alpinen Stil, ohne Sherpas und ohne zusätzlichen Sauerstoff unternehmen. Nur einmal ist ein solcher Direktaufstieg durch die Nordwand ohne künstlichen Sauerstoff bisher gelungen: Die Schweizer Spitzenbergsteiger Erhard Loretan und Jean Troillet erreichten 1986 mit nur zwei Biwak-Übernachtungen den Gipfel.

Das zweistündige SWR-Servicemagazin "Kaffee oder Tee?" ist montags bis freitags ab 16.05 Uhr im SWR Fernsehen zu sehen. Unterhaltsam und informativ befasst sich die Sendung mit Themen aus vielen Bereichen des Lebens: von Reisen über Essen und Trinken bis hin zu Basteln, Garten und Haushalt.

Internet: www.SWR.de/kaffee-oder-tee +++ Fotos unter www.ard-foto.de

Pressekontakt: Georg Brandl, Tel. 07221/929-2285, georg.brandl@swr.de

 
Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: