SWR - Südwestrundfunk

"3, 2, 1... keins! Das OLI-Quiz" Neues Tierquiz mit OLI ab 1. Mai 2010 im KI.KA

    Baden-Baden (ots) - Ab dem 1. Mai gibt es nicht nur die SWR-Sendung "OLIs Wilde Welt - Das Tiermagazin" im KI.KA sondern ein zweites Fernsehhighlight mit Oscar Leopold Immergrün, genannt OLI, dem zukünftigen König der Tiere: "3, 2, 1... keins! Das OLI-Quiz". OLI führt darin Kinder zwischen fünf und neun Jahren auf spannende, humorvolle Art in die Welt der Tiere ein.

    Jeden Samstag um 10.45 Uhr kommt zuerst das Tiermagazin "OLI's Wilde Welt" mit neuen Folgen in einer Länge von 13 Minuten. Tüftel, OLIs Freund und WG-Mitbewohner, stößt in witzigen Alltagssituationen mit OLI immer wieder auf Fragen zu Tieren, die OLI nicht beantworten kann. Daher macht sich OLI auf den Weg in einen Zoo, um hier mehr über Seepferdchen, Stachelschweine, Haie und viele andere Tiere zu erfahren. Sein neu erworbenes Wissen trägt OLI in sein Grünes Buch ein. Allerdings hat sein Erfinderfreund Tüftel das Buch nun in einen grünen Laptop umgewandelt. Im zweiten Sendungsformat "3, 2, 1... keins! Das OLI-Quiz" wird OLIs Wissen von Tüftel auf die Probe gestellt. In der Quizsendung ist Tüftel der Quizmaster und OLI der Kandidat. In ihrer gemeinsamen Wohnküche gibt es noch vier Wischmopps, "Die Zottels". Jeder "Zottel" steht für ein zu reinigendes Zimmer. Für jede richtige Antwort darf OLI einen Zottel umhauen und muss ein Zimmer weniger putzen. Gespielt wird nach dem Motto: 3, 2, 1 ... keins!

    Sein Ziel, einmal König der Tiere zu werden, verliert OLI nie aus den Augen. Dazu muss er jedoch noch jede Menge über Tiere lernen. Sein WG-Kumpel Tüftel versteht es ausgezeichnet, aus Versehen die Wissenslücken von OLI aufzudecken. Und so wird es nie langweilig in der WG.

    Die neuen Folgen "OLI's Wilde Welt" sind ab 1. Mai 2010, immer samstags um 10.45 Uhr im KI.KA zu sehen. Im Anschluss um 11.00 Uhr folgt im KIKA die neue SWR-Sendung "3, 2, 1... keins! Das OLI-Quiz". Weitere Informationen im Internet unter www.kindernetz.de/oli

    Honorarfreie Fotos zur Sendung gibt es unter www.ard-foto.de Pressekontakt Andrea Grimm, Tel.:07221/929-3631 oder andrea.grimm@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: