SWR - Südwestrundfunk

Das Gelbe vom Ei - Ostern im SWR Fernsehen Festprogramm ab 1.4. mit vielen Spielfilmen und spannenden Dokumentationen

Baden-Baden (ots) - Vom 1. bis 5. April bietet das SWR Fernsehen seinen Zuschauern ein attraktives Festtagsprogramm mit vielen Spielfilmen, spannenden Dokumentationen und vielem mehr. Den Auftakt macht am Gründonnerstag (1.4.) die "Lange Nacht der Western" mit Klassikern des Genres, wie "Alamo" (22 Uhr), "100 Gewehre" (0.35 Uhr), "Cimarron" (2.20 Uhr) und "Der Einzelgänger" (4.30 Uhr). Am Karfreitag (2.4.) zeigt das SWR Fernsehen anlässlich des 100. Todestages von Mark Twain um 12.15 Uhr den US-Spielfilm "Abenteuer am Mississippi". Attraktive Ausflüge ins Sendegebiet bieten Frühlingsreisen ins Elsass (16.30 Uhr) und nach Oberschwaben (17.15 Uhr). Um Reisen geht es auch ab 0.10 Uhr mit der "Langen Nacht der Eisenbahn-Romantik". Große Programmmarken des SWR Fernsehens prägen den Samstagabend (3.4.): Nach dem Rate-Klassiker "Sag die Wahrheit" (21.50 Uhr) folgen um 22.20 Uhr eine Sonderausgabe von Frank Elstners "Menschen der Woche" und um 23.20 Uhr "Studio Richling". Ab 23.50 Uhr heißt es dann "Schlaflos im Südwesten: Die lange Nacht der besten Reportagen", u. a. mit Filmen über das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, Queen Mary 2 (23.50 Uhr), über den Jungfernflug des A 380 (1.20 Uhr) und über die hohe Kunst der Kran-Monteure (4.20 Uhr). Der Ostersonntag (4.4.) beginnt märchenhaft mit "Dornröschen" (10 Uhr). Um 15 Uhr steht Agatha Christies "Tod auf dem Nil" mit Peter Ustinov auf dem Programm und um 17.15 Uhr der erste Teil der ARD-Hochglanzdokumentation "China - Die große Mauer" (Teil 2 am 5.4.). Um 23.45 Uhr beginnt die "Lange Nacht der Mantel- und Degen-Filme" mit "Die Ritter der Tafelrunde". Es folgen "Scaramouche, der galante Marquis" (1.35 Uhr) und "Musketier mit Hieb und Stich" (3.25 Uhr). Am Ostermontag (5.4.) gibt es mit "Die Bremer Stadtmusikanten" (8.50 Uhr) und "Schneewittchen" (9.50 Uhr) zwei weitere ARD-Märchenverfilmungen. Um 14.35 Uhr steht erneut eine Frühlingsreise ins Haus, diesmal nach Schwäbisch Hall und ins Hohenloher Land. Und um 15.25 Uhr löst Peter Ustinov einen weiteren Fall von Agatha Christie: "Das Böse unter der Sonne". Tierisch wird es dann am Abend um 21.50 Uhr mit dem neuen Ranking-Format im SWR Fernsehen, diesmal zum Thema "Unsere beliebtesten Hunde - Vierbeiner, die unser Herz erobern". Passend dazu schließt sich ab 22.50 Uhr eine weitere lange Nacht der SWR-Reihe "Schlaflos im Südwesten" an: Unter dem Motto "Tierische Freunde" sind ungewöhnliche Reportagen zu sehen, u. a. über Luxushotels für Hunde (22.50 Uhr), Rettungshunde im Einsatz (23.20 Uhr) und einen Kuh-Versteher (5.00 Uhr). Internet: www.swr.de/osterfest +++ Pressefotos unter www.ard-foto.de Pressekontakt: Georg Brandl, Telefon: 07221/929-2285, E-Mail: georg.brandl@swr.de Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: