SWR - Südwestrundfunk

Wissenswertes aus dem "Wissenswerk" Neue Wissensshow mit Vince Ebert und Kathy Weber ab 7. März 2010 in EinsPlus

Baden-Baden (ots) - Ab 7. März geht Wissens-TV neue Wege. Das digitale ARD-Programm EinsPlus präsentiert sonntags um 22.30 Uhr "Wissenswerk", die neue Wissensshow mit Vince Ebert und Kathy Weber! "Wissenswerk" ist frech, temporeich, kontrovers und verbindet Comedy mit Alltagswissen. Moderiert wird die 30-minütige Sendung von dem Kabarettisten, Physiker und Bestsellerautor Vince Ebert und von Kathy Weber. Die beiden präsentieren Faszinierendes und Kurioses aus Natur und Umwelt und gehen auch alltäglichen Dingen auf den Grund. Dabei vertreten sie auch einmal gegenteilige Standpunkte. Stimmt es, dass der Schlaf vor Mitternacht der wertvollste ist? Hält die Energiesparlampe, was sie verspricht? Vor Publikum, das sich an der Debatte beteiligen kann, diskutieren und experimentieren Vince Ebert und Kathy Weber in einer ehemaligen Fabrikhalle. SWR-Fernsehdirektor Bernhard Nellessen: "Die Entwicklung innovativer und zugleich anspruchsvoller Formate ist uns ein wichtiges Anliegen. Als Programmwerkstatt leistet EinsPlus dabei für den SWR Grundlagenarbeit. Mit der neuen Wissenschaftsshow 'Wissenswerk' stärkt EinsPlus zugleich sein Profil als inhaltlich attraktives, junges Programm mit hochwertigen Inhalten." Moderator Vince Ebert: "Wenn man wissen möchte, was hinter den Dingen steckt, muss man die Perspektive wechseln, muss um die Ecke denken. Genauso funktioniert Humor. Im 'Wissenswerk' ersetzen wir nervige Halbbildung durch sympathisches Zweidrittelwissen." In der ersten Sendung am 7. März müssen Vince Ebert und Kathy Weber alles geben, nicht nur in der Diskussion über die Vor- und Nachteile der Windenergie: Gemeinsam mit dem "Tatort"-Pathologen und Arzt Joe Bausch klären sie im Experiment, was es mit den Blutgruppen auf sich hat - inklusive Aderlass. Und mit dem Evolutionsbiologen Dr. Bernhard Fink finden Vince Ebert und Kathy Weber heraus, welche Strategien Männer und Frauen zur Orientierung nutzen. "Wissenswerk" wird im Auftrag des SWR von First Entertainment für EinsPlus produziert. Die Pilotstaffel mit sechs Folgen ist ab 7. März sonntags um 22.30 Uhr in EinsPlus zu sehen. EinsPlus ist das digitale Wissens- und Serviceprogramm der ARD und wird vom SWR verantwortet. EinsPlus ist kostenlos und unverschlüsselt über Satellit (DVB-S), Kabel (DVB-C) und in einigen Regionen Deutschlands auch terrestrisch über DVB-T und IPTV sowie als WebTV empfangbar. Akkreditierte Journalisten finden die erste Folge von "Wissenswerk" im Online-Vorführraum des SWR-Presseportals: www.swr.de/presse / Gerne vermitteln wir Interviews mit den Moderatoren. Pressemappe unter www.SWR.de/presse +++ Internet: www.einsplus.de +++ Fotos von Vince Ebert und Kathy Weber unter www.ard-foto.de Pressekontakt: Georg Brandl, Tel. 07221 929-2285, georg.brandl@swr.de Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: