SWR - Südwestrundfunk

SWR3-Fitnesstag mit Personal-Trainer Arno Schmitt Am kommenden Montag, 1. März: Fit statt fett in den Frühling starten

Baden-Baden (ots) - Der Frühling kommt, aber die Weihnachtsplätzchen kleben noch an der Hüfte? Am kommenden Montag, 1. März will SWR3 seine Hörer motivieren, fit statt fett in den Frühling zu starten. Personal-Trainer und Sportwissenschaftler Arno Schmitt gibt den ganzen Tag über Motivationstipps rund um Bewegung und gesunde Ernährung mit Spaß. Die "SWR3-Morningshow" startet gleich mit einem sportlichen Wettbewerb: Schaffen es SWR3-Moderatoren wie Volker Janitz und Anneta Politi, Michael Reufsteck, Kai Karsten, Marcus Barsch und Kristof Kien an einem Tag zusammen mindestens 3000 Kilokalorien auf dem Fitness-Bike abzustrampeln? Zu sehen sind die Fitness-Einheiten live über die Studiowebcam auf www.swr3.de. Arno Schmitt erklärt, wie man einen Hometrainer richtig einstellt und seine Ergebnisse korrekt auswertet. Wie findet man überhaupt das für sich passende Fitness-Programm und wie sinnvoll sind Fitness-Apps auf dem Handy? Hilft die richtige Musik und spezielle Trainingskleidung beim Sporttreiben? Und wie können arbeitstätige Eltern am Abend zu Hause fit werden? Der Fitnesscoach verrät Tricks und schafft Missverständnisse rund um Sport und Ernährung aus dem Weg. SWR3-Hörer erzählen, wie sie es geschafft haben, fit zu werden und zu bleiben und Comedian Bernd Stelter verrät, wie er seine Pfunde purzeln ließ - und radelt am SWR3-Fitnesstag selbst zu Hause am Radiogerät mit. Die SWR3-Hörer können ihre Fragen und eigene Anregungen an Arno Schmitt direkt ins SWR3-Studio mailen oder auf www.swr3.de mit dem Fitness- und Ernährungsexperten chatten. Pressekontakt: Grazyna Bornholdt, Tel. 07221/929-3061, presse@swr3.de. Internet: www.swr3.de/presse. Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: