SWR - Südwestrundfunk

"Städten droht Verslumung" Mainzer Oberbürgermeister Jens Beutel (SPD) im "SWR2-Tagesgespräch"

    Baden-Baden / Mainz (ots) - Mainz: Städte in Deutschland drohen nach Ansicht des Städtetagsvorsitzenden von Rheinland-Pfalz, Jens Beutel, zu verslumen. Im Südwestrundfunk (SWR) sagte der Mainzer SPD-Oberbürgermeister, die Städte seien derzeit nicht in der Lage, dauerhaft ihre Aufgaben zu erfüllen. Sie hätten immer mehr Ausgaben bei sinkenden Einnahmen. Schuld daran trage zu einem großen Teil der Bund. Er bürde den Städten und Gemeinden Lasten auf, ohne die Kosten dafür zu übernehmen. Derzeit sei es nur etwa ein Drittel. Statt Steuergeschenke an Hoteliers zu vergeben, solle der Bund lieber den Kommunen helfen, so Beutel im SWR. Um die Finanzlage der Städte geht es von heute an auf der Sitzung des Deutschen Städtetages in Ludwigshafen.

    Den Wortlaut des "SWR2-Tagesgesprächs" erhalten Sie auf Anfrage.

    Pressekontakt: Bruno Geiler, Tel. 07221/929-3273, E-Mail: bruno.geiler@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: