SWR - Südwestrundfunk

Großes Kino mit einer großen Diva Sechsteilige Liz-Taylor-Reihe ab 7. Februar 2010 sonntags im SWR Fernsehen

Baden-Baden (ots) - "Liebe ist für mich ein Lebensmittel. Sie hält mich jung", sagt Liz Taylor, eine der ganz großen Hollywood-Diven. Am 27. Februar feiert sie ihren 79. Geburtstag. Und das SWR Fernsehen widmet Liz Taylor eine sechsteilige Filmreihe mit großen Filmen ihrer glänzenden Karriere. Großes Kino mit einer großen Diva, zu sehen ab 7. Februar sonntags gegen Mitternacht im SWR Fernsehen. Den Auftakt der Reihe macht am 7. Februar 2010 um 0.35 Uhr "Das Land des Regenbaums" von 1957. Neben Liz Taylor ist Montgomery Clift in der Hauptrolle des opulent ausgestatteten Spielfilms zu sehen. Am 14. Februar 2010 folgt um 0.35 Uhr "Kleine tapfere Jo" aus dem Jahr 1949. Eine bewegende Familiengeschichte nach einem klassischen Jugendroman von Louisa May Alcott, inszeniert von Mervyn LeRoy. "Telefon Butterfield 8" (1960) kommt am 28. Februar 2010 um 0.05 Uhr im SWR Fernsehen. Unter der Regie von Daniel Mann zeigt Liz Taylor in diesem aufwändigen Melodram eine bemerkenswerte schauspielerische Leistung, für die sie mit einem Oscar ausgezeichnet wurde. "Hotel International" aus dem Jahr 1963 läuft am 7. März um 0.05 Uhr. Nach diesem melodramatischen Reigen um Liebe, Geld und Eifersucht folgt am 14. März um 0.05 Uhr der Abenteuerfilm "Beau Brummell - Rebell und Verführer". Der Film von 1954 ist eine gelungene Neuinszenierung des gleichnamigen Stummfilmklassikers von 1924. Neben Stewart Granger und Liz Taylor setzt der junge Peter Ustinov schauspielerische Akzente. "Die Stunde der Komödianten" von 1967 bildet am 21. März um 0.05 Uhr den Abschluss der SWR-Filmreihe. Hier spielt Liz Taylor an der Reihe ihres Ex-Manns Richard Burton die Rolle der Martha Pineda. Vor allem durch die prominente Besetzung gelang Regisseur Peter Glenville eine unvergessliche Verfilmung des Graham-Greene-Romans. Ausführliche Informationen zu allen Filmen der Reihe im Internet: www.SWR.de/film Pressekontakt: Georg Brandl, Tel. 07221/929-2285, georg.brandl@swr.de Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: