SWR - Südwestrundfunk

Töten, sterben, schweigen - Tabuthema Afghanistan Christopher Plodowski und Nikolaus Schneider zu Gast bei "2+Leif" am 25.01.2010

Mainz (ots) - Welchen Auftrag hat die Bundeswehr in Afghanistan? Kriegseinsatz oder Aufbauhilfe? Warum interessiert sich die Öffentlichkeit kaum für das Schicksal der Soldaten? Was ist der Grund für das Schweigen der deutschen Friedensbewegung? Warum schlägt selbst vorsichtigen Kritikern des Einsatzes - wie der Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Margot Käßmann - ein ungewöhnlich massiver Protest entgegen? Über diese und andere Fragen diskutiert Thomas Leif mit seinen Gästen am Montag, den 25. Januar 2010, in der Kulturbrauerei in Berlin. Die Gäste von Thomas Leif zu diesem Thema sind: ·Christopher Plodowski, Ex-Major der Bundeswehr (wurde in Afghanistan schwer verletzt) ·Nikolaus Schneider, Präses und stellv. Ratsvorsitzender der EKD Die politische Front der Befürworter des deutschen Afghanistan-Einsatzes bröckelt. Das Tabuthema gerät aus dem Schatten des Parteienkonsenses immer mehr ins Licht der kontroversen öffentlichen Debatte. Der fatale, von einem Bundeswehroffizier befohlene, Angriff auf Tanklastzüge im Norden Afghanistans mit mehr als 140 Toten sowie die aufsehenerregende, dabei doch eher vorsichtige Kritik der neuen Ratsvorsitzenden der EKD, Margot Käßmann, an der Afghanistan-Strategie hatten für neuen Diskussionsstoff gesorgt. Inzwischen hat sich die SPD aus dem Tabukreis herausbegeben und fordert den Rückzug aus Afghanistan bis 2015. Derweil schauen die Bundeswehrsoldaten mit Wut auf die Politik, auf die Debatte in Deutschland und warten auf klare Befehle. Viele von ihnen fühlen sich im Stich gelassen, vor Ort im Kampf und erst recht zuhause nach der Rückkehr. "2+Leif" wird am 25. Januar von 22.30 Uhr bis 23.00 Uhr im SWR Fernsehen ausgestrahlt. Kostenlose Zuschauerkarten gibt es unter: 030/20190236 Pressekontakt: Heike Rossel, Tel.: 06131/929-3272, heike.rossel@swr.de. Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: