SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR) Programmhinweise von Sam. 9.1.2010 (Woche2) bis Mon. 22.1.2010 (Woche 8)

Baden-Baden (ots) - Programmhinweise für das SWR Fernsehen Samstag, 09. Januar 2010 (Woche 2)/07.01.2010 Geänderten Beitrag beachten (VPS-Zeit bleibt)! 17.30 SR: Arena am Samstag Bayerische Olympiageschichten Salt Lake City und Turin Geänderten Beitrag und Einspielung beachten! 18.15 (VPS 18.14) RP: Eiseskälte in Rheinland-Pfalz Montag, 11. Januar 2010 (Woche 2)/07.01.2010 Beänderten Beitrag beachten! 08.00 (VPS 07.59) RP: Eiseskälte in Rheinland-Pfalz (WH von SA) Donnerstag, 21. Januar 2010 (Woche 3)/07.01.2010 20.15 RP: "Ländersache" Politik in Rheinland-Pfalz Nah am Geschehen berichtet "Ländersache", das wöchentliche Politikmagazin im SWR Fernsehen. Live um 20.15 Uhr begrüßen Birgitta Weber und Christian Döring donnerstags im Wechsel die Zuschauer. "Ländersache" berichtet über politische und gesellschaftliche Themen aus Rheinland-Pfalz und analysiert kritisch die Auswirkungen der Landes- und Bundespolitik auf den Alltag der Menschen im Land. Montag, 22. Februar 2010 (Woche 8)/07.01.2010 23.00 Aldi - Mutter aller Discounter Das erfolgreichste deutsche Handelsunternehmen gibt sich auch im 50. Jahr seines Bestehens sparsam: Musik und Dekoration im Laden "werden nicht ausgeführt" und auch die Jubiläumsfeier lassen sich die Brüder Karl und Theo Albrecht keinen Cent kosten - sie fällt aus. Geschickt hat sich der Discounter bisher jedem Blick hinter die Pappkartons entzogen. Doch nun sammelt ein Rechercheteam aus Gewerkschaftern Informationen zur Situation der Aldi-Belegschaft, um ein "Schwarzbuch - Aldi" zu verfassen. Erste Rechercheergebnisse bestätigen, dass bei Aldi-Süd die Wahl von Betriebsräten unterdrückt wird und dass es auch im Norden hinter der kultigen Fassade Druck auf Gewerkschafter und gezielte Testkäufe gegen kritische Mitarbeiter gibt. Mit solchen Methoden haben es die Albecht-Brüder an die Weltspitze geschafft - heute ist Aldi in 17 Nationen gut im Geschäft. Die Beobachter hinter der Kamera umkreisen den Discounter und nähern sich der Realität vorsichtig an. Kritiker, aber auch Verteidiger, wie der frühere Aldi-Manager Dieter Brandes, kommen zu Wort. Pressekontakt: Georg Brandl, Telefon 07221/929-2285, E-Mail: georg.brandl@swr.de Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: