SWR - Südwestrundfunk

Die Knochen-Docs - Geschichten aus der Heidelberger Orthopädie Achtteilige SWR-Doku-Serie ab 7.1. donnerstags um 22.30 Uhr im SWR Fernsehen

Baden-Baden (ots) - Am 7. Januar startet die neue achtteilige SWR-Doku-Serie "Die Knochen-Docs - Geschichten aus der Heidelberger Orthopädie" von Harold Woetzel im SWR Fernsehen. Bis 4. März 2010 (mit Ausnahme des 11. Februar) lässt die Reihe jeden Donnerstag um 22.30 Uhr die Zuschauerinnen und Zuschauer teilhaben an berührenden Einzelschicksalen und gewährt ihnen zugleich Einblicke in Alltag und Betrieb der größten orthopädischen Universitätsklinik Deutschlands. Aus Sicht von Patienten, Angehörigen und Ärzten zeigen die acht halbstündigen Filme wie nah Hoffnungen, Ängste, Glück und Leid beieinander liegen: Die Dokumentation begleitet die Chirurgen bei ihrer oft riskanten Arbeit, dokumentiert große medizinische Erfolge aber auch die Grenzen des Machbaren. Gezeigt werden hochemotionale Geschichten, die zugleich auch ein Licht auf medizinische Errungenschaften werfen, die vor zehn Jahren noch niemand für möglich gehalten hätte. Viele der Patienten kommen auf Klumpfüßen, auf Knien, in Rollstühlen in die Ambulanz, und etliche gehen aufrechten Ganges wieder hinaus. Die vor 90 Jahren gegründete Heidelberger Orthopädie ist die zweitgrößte Orthopädie in Europa - eine altehrwürdige Institution, ausgestattet mit modernster Technik. An die hundert Ärzte arbeiten hier in 16 Fachbereichen, 300 Studenten werden pro Jahr ausgebildet, über 60 Techniker arbeiten in hauseigenen prothetischen Werkstätten. Und jeden Tag gibt es 30 Operationen - das sind 7000 Operationen im Jahr! Für die neue SWR-Doku-Reihe "Die Knochen-Docs - Geschichten aus der Heidelberger Orthopädie" haben Harold Woetzel und sein SWR-Team von März bis Ende November 2009 vor Ort gedreht und Zugang zu Breichen erhalten, die Außenstehenden sonst verschlossen sind. Aus über einhundert Stunden Material sind acht halbstündige Folgen entstanden, die ungewöhnliche Einblicke in den gar nicht so alltäglichen Alltag dieser Mega-Klinik im lieblichen Neckartal gewähren. Akkreditierte Journalisten können eine Vorabversion der zweiten und siebten Folge der SWR-Doku-Serie "Die Knochen-Docs" vorab im Vorführraum im SWR-Presseportal ansehen (www.swr.de/presse). Rezensions-DVDs und eine Pressemappe können angefordert werden. Internet: www.SWR.de/dokuserie +++ Pressefotos unter www.ard-foto.de Pressekontakt: Georg Brandl, Tel. 07221/929-2285, georg.brandl@swr.de Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: