SWR - Südwestrundfunk

"Alles rennet, rettet, flüchtet" SWR2 und Staatstheater Stuttgart präsentieren Schiller-Balladenabend am 13. November
Live-Übertragung in SWR2, NDR Kultur, SR 2 Kulturradio

    Baden-Baden (ots) - Die Staatstheater Stuttgart und das Kulturprogramm SWR2 feiern den 250. Geburtstag von Friedrich Schiller mit einem großen Balladenabend im Schauspielhaus am 13. November. "Alles rennet, rettet, flüchtet" ist der Titel des Abends. Unter der Regie von Leonhard Koppelmann wollen Corinna Harfouch, Ulrich Noethen, Angela Winkler, Wolfgang Höper und die Mitglieder des Stuttgarter Ensembles Anja Brünglinghaus, Boris Burgstaller, Ernst Konarek, Marietta Meguid, Harald Schmidt, Sebastian Schwab und Jens Winterstein Schillers Versen neuen Auftrieb verleihen. Das Kulturradio SWR2, SR 2 Kulturradio und NDR Kultur übertragen die Veranstaltung am 13. November von 20.05 Uhr an live.

    Kein deutscher Schriftsteller hat so viele Worte produziert, denen Flügel wuchsen, wie Friedrich Schiller. Doch seine geflügelten Worte sind ihrem ursprünglichen Sinn heute weit entflattert und haben dabei an Höhe verloren. Wie tief also ist die tiefere Bedeutung von Schillers Versen? Ist sie heute überhaupt noch zu ergründen? Oder ist sie unter dem Schutt abgegriffener Versbruchstücke nicht mehr auszugraben? SWR2 und das Schauspiel der Staatstheater Stuttgart probieren es gemeinsam aus. Der prominent besetzte Schiller-Abend wird das komplette Balladen-Werk des Klassikers ungekürzt auf die Bühne bringen: solistisch, mehrstimmig, mono- und dialogisch, deklamiert und gesungen und vollkommen staubfrei. Zu Gast sind außerdem die Literaturwissenschaftler Karl Otto Conrady und Jochen Hörisch. Musik: Fort'n'Brass, Stuttgart. SWR2-Literaturchef Walter Filz wird moderieren.

    Karten für den Schiller-Balladenabend sind ab 13. Oktober erhältlich über den Vorverkauf der Staatstheater Stuttgart, Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart (Kasse im Opernhaus: Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa. 10-14 Uhr). Ticket-Hotline 0711/20 20 90 (Mo.-Fr. 10-20 Uhr, Sa. 10-18 Uhr) und online: www.staatstheater.stuttgart.de/allgemein/karten

    Pressekontakt SWR2: Oliver Kopitzke, Tel. 07221 / 929-3854, oliver.kopitzke@swr.de Pressekontakt Schauspiel Stuttgart: Ingrid Trobitz, Tel. 0711 / 2032-262, ingrid.trobitz@staatstheater-stuttgart.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: