SWR - Südwestrundfunk

Presse-Einladung: Verleihung des Karl-Sczuka-Preises 2009

    Baden-Baden / Donaueschingen (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

    zur öffentlichen Verleihung des Karl-Sczuka-Preises 2009 für Hörspiel als Radiokunst an den Autor Wolfgang Müller für sein Radiostück "Séance Vocibus Avium", eine Produktion des BR, laden wir Sie herzlich ein. Der Preis wird am Samstag, 17. Oktober, im Rahmen der Donaueschinger Musiktage durch SWR-Hörfunkdirektor Bernhard Hermann verliehen. Die Laudatio hält der Autor Marcel Beyer als Vertreter der Jury. Der Karl-Sczuka-Förderpreis wird in diesem Jahr nicht vergeben.

    Die Preisverleihung mit anschließender Vorführung des Preiswerks findet statt am

    Samstag, 17. Oktober 2009, 9.30 Uhr Realschule Donaueschingen (kleine Turnhalle) Lehenstr. 15, 78166 Donaueschingen

    Eine weitere Vorführung findet am Sonntag, 18. Oktober, um 9.30 Uhr statt. Im Anschluss an diese Veranstaltung gibt es ein Publikumsgespräch mit dem Preisträger und einem Vertreter der Jury.

    Wir freuen uns darauf, Sie bei einem der beiden Termine zu begrüßen. Bitte melden Sie sich mit dem beiliegenden Antwortfax an.

    Freundliche Grüße Anja Görzel Leitung Programmpresse

    Informationen zum Karl-Sczuka-Preis finden Sie im Internet unter www.SWR2.de/sczuka. Fotos der Preisträger in Druckqualität können Sie unter www.ARD-foto.de herunterladen. Bei Fragen und für die Anforderung von Rezensions-CDs wenden Sie sich bitte an Oliver Kopitzke, Tel. 07221 / 929-3854, E-Mail: oliver.kopitzke@swr.de (während der Musiktage unter 0172 / 7356335).

    Antwortfax

    SWR-Pressestelle Presse SWR2 76522 Baden-Baden

    Fax: 07221/929-2238

    Presse-Einladung

    Karl-Sczuka-Preis 2009

    Realschule Donaueschingen (kleine Turnhalle), Lehenstr. 15, Donaueschingen 17.10., 9.30 Uhr: Preisverleihung und Präsentation des Preiswerks 18.10., 9.30 Uhr: Vorführung des Preiswerks und Publikumsgespräch

     ich komme am ...................... und bitte um Platzreservierung für ........ Person(en)

     ich kann leider nicht kommen, bitte senden Sie mir nach der Verleihung eine Pressemappe

    Name, Vorname ...................................................................

    Zeitung/Zeitschrift/Agentur ...................................................................

    Straße, Hausnummer ...................................................................

    Postleitzahl, Ort ....................................................................

    Telefon ..................................................................

    E-Mail

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: