SWR - Südwestrundfunk

SWR
Programmergänzungen Woche 23

Baden-Baden (ots) - Mittwoch, 7. Juni 2000 (Woche 23) 22.35 Kultur Südwest Das aktuelle Magazin Moderation: Markus Brock Die Themen: "Idomeneo" auf Salzburger Art - Mozarts Oper als aufwendige Neuinszenierung mit Starbesetzung bei den Karajan-Festspielen in Baden-Baden Die Oper "Idomeneo" entstand als Auftragsproduktion für den Münchner Karneval des Jahres 1781. Wolfgang Amadeus Mozart erhielt einen französischen Opernstoff und einen Librettisten zugeteilt, der aus der Vorlage eine italienische Opera seria herstellen sollte. Uraufführung war am 29. Januar 1781 im Hoftheater München. In Baden-Baden ist das Opern-Highlight am 10. und 12. Juni zu sehen - im Rahmen der Herbert von Karajan-Pfingstfestspiele präsentiert das Festspielhaus Baden-Baden in Koproduktion mit den Salzburger Festspielen eine Neuinszenierung der antiken Tragödie mit Happy End. Kurz vor der Abreise des Ensembles nach Baden-Baden war Kultur Südwest bei den Proben in Salzburg dabei. Zwei Intendanten machen gemeinsame Sache - Gerard Mortier (Salzburger Festspiele) und Andreas Mölich-Zebhauser (Festspielhaus Baden-Baden) zu Gast im Studio Der Belgier Gerard Mortier ist seit 1991 Intendant und künstlerischer Leiter der Salzburger Festspiele. Unter seiner Regie wurde der Spielplan erneuert, das Publikum verjüngt und die Weichen für die Salzburger Festspiele im 21. Jahrhundert gestellt. Und: Andreas Mölich-Zebhauser, der seit Juli 1998 Intendant und Geschäftsführer des Festspielhauses Baden-Baden ist. Er war nach Baden-Baden gekommen, um den angeschlagenen Musentempel zu retten - mit Erfolg. Gemeinsam haben sie jetzt ein Opernprojekt realisiert, das am 10. Juni im Baden-Badener Festspielhaus Premiere feiert - Mozarts Idomeneo. Die Inszenierung von Ursel und Karl-Ernst Hermann wird anschließend bei den Salzburger Festspielen zu sehen sein. Markus Brock unterhält sich mit den beiden Intendanten unter anderem über die neue Zusammenarbeit und künftige Pläne. "Das Tal - Die Welt" - die Familie Giacometti" - Die erste umfassende Ausstellung der berühmten Künstlerfamilie in der Kunsthalle Mannheim Im Kreise der berühmten europäischen Künstlerfamilien nehmen die Giacomettis eine herausragende Stellung ein. Da ist etwa Alberto Giacometti (1901-1966), der Erfinder der hauchdünnen, langen Figuren, und damit Begründer des so genannten "Giacometti-Stils". Oft assistierte ihm dabei sein Bruder Diego, der als Designer sein "zweites Paar Hände" beim Anfertigen der Skulpturen war. Und Bruno, der jüngste, gilt als renommierter Architekt des Funktionalismus. Auch der Vater der drei ungleichen Brüder, Giovanni, war (schon zu Lebzeiten) berühmt. Zusammen mit Segantini, Hodler und Cuno Amiet ist er der Begründer der Modernen Schweizer Malerei. So unterschiedlich die Talente der Giacomettis waren, alle haben sie früh ihr geliebtes Heimatdorf Stampa verlassen, um in die europäischen Zentren der Avantgarde einzutauchen. Alle sind sie aber immer wieder in die bäuerliche Gegend zurückgekehrt. Sie diente ihnen als wichtige Inspirationsquelle. Die Ausstellung in der Mannheimer Kunsthalle dokumentiert den künstlerischen Werdegang der Familie. Donnerstag, 8. Juni 2000 (Woche 23) 21.50 Sport unter der Lupe Moderation: Michael Antwerpes Schwimmen: Sandra Völker Medaillenhoffnung für Olympia 2000 Sandra Völker hat mehr als 50 internationale Titel im Schwimmbecken gewonnen. Damit ist die 26-Jährige eine der erfolgreichsten deutschen Schwimmerinnen überhaupt und trotzdem stand sie lange Zeit im Schatten einer Franziska van Almsick. Doch Völker ist schon lange nicht mehr nur die Kurzbahnspezialistin, sondern die deutsche Vorzeigeschwimmerin und Gold-Hoffnung auf den olympischen Strecken in Sydney. Sandra Völker ein ungewönhlicher Typ, der ungewöhnliche Trainingsmethoden bevorzugt und außergewöhnlich gute Leistungen bringt. ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stephan Reich, Tel.: 07221/929-4233 oder Martin Ryan, Tel.: 07221/929-2285. Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: