SWR - Südwestrundfunk

Zwei "Kinderstars" in "Eisbär, Affe und Co." Wilbär - der Eisbärjunge der Wilhelma - und OLI - der grünmähnige Löwe aus der SWR- Kindersendung "OLI's Wilde Welt"-

    Baden-Baden / Stuttgart (ots) - Seit März läuft die dritte Staffel der Zoogeschichten "Eisbär, Affe & Co."  im Ersten. Heute ist ein ganz besonderes Tier  in der Stuttgarter Wilhelma zu bewundern:  OLI, der grünmähnige Löwe aus der SWR-Sendereihe "OLI's  Wilde Welt".

    Einen besonderen Tag hat sich OLI ausgesucht, denn Wilbär  feiert in dieser Folge der Zoogeschichten Geburtstag - und zwar seinen ersten. Wie es sich für einen Star gehört, drängeln sich die Fans schon ganz früh vor dem Eisbärengehege, um dem mittlerweile gar nicht mehr so kleinen Eisbär wenigstens aus der Ferne zu gratulieren. Auch die Haubenlanguren, eine Affenart, sieht man sich besser aus angemessenem Abstand an: Der Herdenchef ist so aggressiv, dass er sogar sein eigenes Spiegelbild attackiert. OLI stört das wenig, denn er ist heute wegen der Schlangen hier.  Warum diese eine gespaltenen Zunge haben, will der neugierige Löwe wissen. Der Experte Walter Kroll gibt Antwort auf diese und noch jede Menge weiterer Fragen, die OLI zum Thema Schlangen hat. Und Oli, der zukünftige König der Tiere beweist großen Mut und legt sich sogar eine Boa um den Hals.

    Gesendet wird diese Folge von "Eisbär, Affe & Co." am 30. April 2009 um 16.10 Uhr im Ersten. Die Staffel wurde vom SWR in Zusammenarbeit mit Ottonia Media produziert. Mehr von OLI und der Boa gibt es in der Folge von "OLI's Wilde Welt" am 2. Mai 2009 um 10.35 Uhr im KI.KA zu sehen.

    Honorarfreie Fotos zur Reihe gibt es unter www.ard-foto.de Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Andrea Grimm, Tel.: 07221/929-3631 oder E-Mail: andrea.grimm@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: