SWR - Südwestrundfunk

Korrektur! Bachs "Johannespassion" live aus dem Festspielhaus Baden-Baden Konzerte, Themenabende und Musik-Features im SWR2-Osterprogramm

    Baden-Baden (ots) - Die Höhepunkte des diesjährigen Osterprogramms in SWR2 stehen ganz im Zeichen der Musik: Die "Johannespassion" von Johann Sebastian Bach wird am Karfreitag nicht nur live zu hören sein - das vorangehende zweiteilige Musik-Feature "Bachs Johannespassion" liefert auch die Hintergründe zu dem Werk. Am Ostersonntag gilt die Aufmerksamkeit der Figur der Maria Magdalena: am Mittag im Oratorium "Maddalena ai piedi di Cristo" von Antonio Caldara und in dem "SWR2 Themenabend: Maria Magdalena - Hure oder Heilige". Am Ostermontag setzt SWR2 mit Händels erstem Oratorium "La Resurrezione" unter der Leitung von Ton Koopman einen weiteren feierlichen Akzent im Programm.

    Erster Höhepunkt des Osterprogramms in SWR2 ist die Direktübertragung der "Johannespassion" aus dem Baden-Badener Festspielhaus am Karfreitag, 10. April (17.05 Uhr). Unter der Leitung von Karl-Friedrich Beringer singt der evangelische Windsbacher Knabenchor, der zu den weltweit besten Ensembles seiner Art gehört. Das vorangehende zweiteilige Musik-Feature "Bachs Johannespassion" führt die Hörer in die Thematik ein und erklärt, wie Bach musikalische und sprachliche Mittel bei seinem monumentalen Werk einsetzte (9.03 Uhr und 16.05 Uhr). "SWR2 Glauben" fragt an diesem Karfreitag, wie Atheisten mit Krankheit und Tod umgehen, wenn sie nicht auf religiösen Glauben und Rituale zurückgreifen können (12.05 Uhr).

    Am Ostersonntag, 12. April, stellt SWR2 Maria Magdalena, eine vermeintliche Nebenfigur der Ostergeschichte, gleich zwei Mal in den Mittelpunkt seines Feiertagsprogramms. Im "SWR2 Sonntagskonzert" ist René Jacobs' prämierte Einspielung von "Maddalena ai piedi di Cristo", ein um 1700 komponiertes Oratorium von Antonio Caldaras, zu hören (12.05 Uhr). Wer Maria Magdalena eigentlich war und welche Rolle sie für Jesus und später die Kirche spielte, fragt der "SWR2 Themenabend: Maria Magdalena - Hure oder Heilige" am Sonntagabend (20.03 Uhr).

    Anlässlich des 250. Todestages von Georg Friedrich Händel sendet SWR2 im "Abendkonzert" am Ostermontag, 13. April, Händels Oratorium über die Auferstehung Jesu, "La Resurrezione" (20.03 Uhr), - ein emotionsgeladenes Werk, aufgeführt vom Amsterdamer Barockorchester unter der Leitung von Ton Koopman.

    Pressekontakt: Oliver Kopitzke, Telefon 07221/929-3854 oder oliver.kopitzke@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: