SWR - Südwestrundfunk

Superweib Hera Lind und ihre erste Liebe
Südwestfernsehen erinnert an "Erstes Glück" vor 25 Jahren

Baden-Baden (ots) - Hera Lind, Deutschlands erfolgreichste Romanautorin, hat sich gerade von ihrem Mann getrennt und sich für ihre neue Liebe entschieden. Über ihre erste Liebe vor circa 25 Jahren spricht sie am Freitag, 21. April 2000, um 23.05 Uhr im Südwestfernsehen. In der sechsten Ausgabe der Talkshow "Erstes Glück" (SWR/SR) unternimmt das "Superweib" eine Reise in die Vergangenheit. Das Moderatorenduo Michelle Hunziker und Frank Elstner hat ihre erste Liebe aufgespürt und ermöglicht per Videoeinspielung nach Jahren ein Wiedersehen mit der ersten "Flamme". Wilhelm heißt das "erste Glück" von Hera Lind. Bis heute hält ihn die Powerfrau für unwiderstehlich. Vor ungefähr 25 Jahren lernten sich Hera Lind und Wilhelm beim gemeinsamen Singen kennen. Für den damals 21-Jährigen war die 15-jährige "Heralind" aber viel zu jung. Sie hatte einiges versucht, ihn für sich zu gewinnen. Doch ihre Liebe wurde nicht erwidert. Die Konfrontation mit ihrer damaligen Liebe lässt die temperamentvolle Schriftstellerin nicht kalt. Die Talkrunde mit den beiden Moderatoren entwickelt sich - durch die Videoeinspielungen immer wieder ergänzt - zu einem witzigen Quartett. Insgesamt sechs Bücher in zwölf Jahren und eine Gesamtauflage von zehn Millionen sprechen eine deutliche Sprache. Das Schreiben ist Hera Linds Begabung. Das Singen die andere. Schon in der Schule konnte sie besonders gut singen. Ihren Erfolg als Autorin startete sie in der Babypause, aber auch aus der gut dotierten Position als Chor-Sängerin im WDR-Rundfunk-Chor heraus. "Erstes Glück" ist eine Koproduktion des Südwestrundfunks (SWR) mit dem Saarländischen Rundfunk (SR) und wird in Saarbrücken hergestellt. Die nächsten Gäste im Südwestfernsehen sind jeweils freitags um 23.15 Uhr der Ex-Boxweltmeister Henry Maske am 5. Mai, der Schlagerbarde Guildo Horn am 12. Mai und die "Marienhof"-Schauspielerin Nicole-Belstler-Boettcher am 19. Mai 2000. Zum 15. August 2000 wechselt die Talkreihe in "Das Erste" und wird dienstags um 21.35 Uhr ausgestrahlt. "Erstes Glück" am Freitag, 21. April 2000, um 23.05 Uhr im Südwestfernsehen ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stephan Reich, Tel.: 07221/929-4233 oder Martin Ryan, Tel.: 07221/929-2285. Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: