SWR - Südwestrundfunk

Presseeinladung ARD Radio Tatort "Hexenjagd": Premiere auf der Leipziger Buchmesse

    Leipzig (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

    "Hexenjagd" ist der neue ARD Radio Tatort von Robert Hültner (Produktion: BR). Bei der Leipziger Buchmesse feiert er anlässlich einer großen "ARD Radio Tatort-Nacht" Premiere. In diesem neuen Fall wird eine 17-jährige Jugendliche in einer Fischerhütte in Bruck am Inn tot aufgefunden. Der Verdacht fällt auf den Besitzer der Hütte, einen Stadtrat, der offenbar ein Verhältnis mit dem Mädchen hatte. Bis ein anonymer Anruf die Polizisten Rudi Egger und Senta Pollinger auf die Spur eines stadtbekannten Sonderlings bringt. Im Anschluss an die Premiere wird es einen Ausblick auf das zweite Tatort-Jahr im Radio geben sowie Gespräche mit Dramaturgen und Schauspielern. Mit Nele Rosetz alias Kommissarin Annika de Beer (MDR) und Florian Karlheim alias Polizeiobermeister Rudi Egger (BR) begegnen sich Ermittler aus zwei ARD Radio Tatort-Teams persönlich. Die Live-Musik des Abends kommt vom Jac Garthmann-Trio, das eigens für den Radio Tatort des NDR gegründet wurde.

    Wir laden Sie herzlich ein zur Premiere des Krimis "Hexenjagd" bei der ARD Radio Tatort-Nacht am Donnerstag, 12. März 2009 Alte Handelsbörse Naschmarkt, Leipzig Beginn: 20.00 Uhr (Interviewmöglichkeiten ab 19.30 Uhr) Einladung zum Get Together für die Presse und Mitwirkende ab 22 Uhr!

    Für individuelle Interviewtermine sind anwesend: Katharina Agathos (BR-Hörspiel), Thomas Fritz (MDR-Hörspiel), Regisseur Ulrich Lampen, Ekkehard Skoruppa (SWR-Hörspielchef), Hilke Veth (NDR-Hörspiel) sowie die Schauspieler Nele Rosetz und Florian Karlheim.

    Ihre Anmeldung benötigen wir spätestens bis 10. März. Bitte geben Sie Ihre Interviewwünsche an. Bei Fragen wenden Sie sich an die SWR-Pressestelle, Oliver Kopitzke, Tel. 07221/929-3854.

    Mit freundlichen Grüßen Anja Görzel (Leiterin Programmpresse)

    Antwortfax

    ARD Radio Tatort-Nacht

    Donnerstag, 12. März 2009 Alte Handelsbörse Naschmarkt, Leipzig

        Ich komme zur ARD Radio Tatort-Nacht um 20.00 Uhr.

        Ich kann leider nicht kommen.     Schicken Sie mir bitte die Presseinformationen!

    Ich möchte ein Interview (ab 19.30 Uhr!) führen mit

        Nele Rosetz     Katharina Agathos, BR-Hörspiel     Florian Karlheim     Thomas Fritz, MDR-Hörspiel     Ulrich Lampen (Regisseur)     Ekkehard Skoruppa, SWR2 Hörspiel     Hilke Veth, NDR-Hörspiel

    Redaktion/ ........................................................... Agentur:

    Name: ........................................................... (bitte pro Person ein Formular ausfüllen)

    Telefon: ...........................................................

    E-Mail: ...........................................................

    Antwort bitte per Fax oder E-Mail: SWR Pressestelle Fax 07221 / 929-2238 presse@swr2.de

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Oliver Kopitzke, Telefon 07221/929-3854 oder oliver.kopitzke@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: