SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR) Programmhinweise von Donnerstag, 18.12.08 (Woche 51) bis Freitag, 06.02.09 (Woche 6)

    Baden-Baden (ots) - Donnerstag, 18. Dezember 2008 (Woche 51)/17.12.2008

    VPS-Zeit ist 07.45!

    07.45 Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik Robert Stirling und der Stirling-Motor Folge 1/10

    Donnerstag, 18. Dezember 2008 (Woche 51)/17.12.2008

    Geänderten Programmablauf für BW beachten!

    09.00 (VPS 09.30) Baden-Württemberg Extra Live aus dem Landtag Konjunkturprogramm und Haushalt

    13.00 (VPS 08.59) Unser Baden-Württemberg Koch-Kunst mit Vincent Klink Weihnachtsküche - unkompliziert und raffiniert!

      (bis 13.30 - weiter wie mitgeteilt)

    Freitag, 19. Dezember 2008 (Woche 51)/17.12.2008

    23.30 Nachtkultur Die Kultur-Illustrierte Moderation: Anja Höfer

    Unter anderem mit folgenden Themen: 60 Jahre pralles Leben - der Schauspieler Gérard Depardieu feiert Geburtstag Gut oder böse? - eine Ausstellung untersucht den Mythos um Erwin Rommel Gigantisches Kostümkino - Heinrich Breloer verfilmt die Buddenbrooks Nieder mit den Vorurteilen - das wahre Leben der Wikinger

    Mittwoch, 24. Dezember 2008 (Woche 52)/17.12.2008

    23.55 Heilige Nacht in Rom - Übertragung der Mitternachtsmesse mit Papst Benedikt XVI. Übernahme einer Eurovisionssendung des Italienischen Fernsehns RAI

    Ein Christbaum aus dem Klostertal bei Gutenstein in Niederösterreich schmückt in diesem Jahr den Petersplatz. 33 Meter hoch ist die Fichte, 120 Jahre alt, verziert mit landestypischem Christbaumschmuck. Hunderte von Lichtern wurden an ihr befestigt. Sie sollen von Rom aus Menschlichkeit und Frieden in die Welt strahlen. Neben dem Christbaum ist wie jedes Jahr eine riesige Krippe mit überlebensgroßen Figuren aufgebaut. Mit viel Liebe zum Detail wurden die 2,50 Meter hohen Krippenfiguren des römischen Bildhauers Pietro Cantagalli in den vergangenen Tagen arrangiert, das Ambiente rund um den Stall von Bethlehem mit aktuellen Bezügen und mit den technischen Möglichkeiten unserer Zeit phantasievoll gestaltet. Erst am Heiligen Abend wird die Krippe feierlich enthüllt. Und so ist "das Krippenschauen" auf dem Petersplatz und die Feier der Christmette mit dem Papst auch für viele römische Familien ein Ritual. In der Mitternachtsmesse in Sankt Peter in Rom wird Papst Benedikt XVI. zum vierten Mal als Oberhaupt der Katholischen Kirche das Fest der Geburt Jesu mit Pilgern aus aller Welt feiern. Für die Sendung kommentieren Pfarrer Erwin Albrecht und Andrea Kammhuber.

    Sonntag, 11. Januar 2009 (Woche 3)/17.12.2008

    23.30 Wortwechsel Walter Janson im Gespräch mit Peter Boudgoust (ARD-Vorsitzender und SWR-Intendant)

    "Die umstürzenden Ereignisse auf dem Finanzmarkt haben viele verunsichert. Und da braucht es mehr denn je eine Institution, die frei ist von politischen und wirtschaftlichen Interessen", davon ist Peter Boudgoust überzeugt. Er baut dabei auf den Markenartikel der ARD: die Information. Der gelernte Jurist ist ein entschiedener Verfechter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Eines seiner größten Anliegen ist es, dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu einer größeren Akzeptanz zu verhelfen. Das bewegt den Intendanten des SWR, der mit Jahresbeginn 2009 auch den ARD-Vorsitz übernimmt. "Wie schaffen wir es, jüngere Menschen anzusprechen, ohne die älteren zu vergraulen?", ist eine weitere Frage, die den ARD-Vorsitzenden umtreibt. Für die gemeinsamen Ziele zu werben und eine noch stärkere Zusammenarbeit der ARD-Anstalten zu ermöglichen, darin sieht Peter Boudgoust seine Aufgabe als ARD-Vorsitzender.

    Walter Janson spricht mit Peter Boudgoust über die Zukunft der ARD in Zeiten von Internet und Handy-TV, die Rolle des SWR im Senderverbund und die wachsende gesellschaftliche Bedeutung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.

    Peter Boudgoust kommt 1995 als Finanzdirektor und Justitiar zum damaligen Süddeutschen Rundfunk (SDR), nachdem er als Jurist bereits im Regierungspräsidium Stuttgart und im Staatsministerium Baden-Württemberg tätig war. Mit der Fusion von SDR und SWR wird er 1998 Verwaltungsdirektor. Seit 1. Mai 2007 ist er Intendant des Südwestrundfunks. Zum 1. Januar 2009 übernimmt er den ARD-Vorsitz. Peter Boudgoust ist verheiratet, hat einen Sohn und lebt in Kirchheim.

    Freitag, 6. Februar 2009 (Woche 6)/17.12.2008

    Nachgeliefertes Thema beachten!

    23.00 Nachtcafé Gäste bei Wieland Backes Das Tier - der bessere Mensch?

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Georg Brandl, Tel. 07221/929-2285.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: