SWR - Südwestrundfunk

Sybille Müller wird Leiterin des ARD-Studios in Straßburg

Stuttgart (ots) - Baden-Baden/Straßburg. Sybille Müller tritt am 1. November 2008 die Leitung des ARD-Studios in Straßburg an. Sie löst Joachim Görgen ab, der als zukünftiger leitender ARD-Referent in die Intendanz des Südwestrundfunks (SWR) nach Stuttgart wechselt. Sybille Müller wurde 1964 Tübingen geboren. Ihren Wunschberuf Journalistin hat sie direkt nach der Schule angesteuert. In Dortmund studierte sie nach dem Abitur Journalistik, absolvierte ein Volontariat bei der Neuen Ruhr/Neuen Rhein Zeitung. Während des Studiums und danach arbeitete sie für das WDR-Fernsehen als aktuelle Reporterin. In Freiburg schloss sie ein Aufbaustudium über Frankreich an und war für die Arte-Nachrichten in Straßburg tätig. Beim SWF in Baden-Baden begann sie in der aktuellen Fernsehredaktion, wechselte dann in die Landespolitik. In den Fernsehsendungen "Politik Südwest", "Lokaltermin" und "Ländersache" war sie Reporterin und Redakteurin, machte auch Vertretungen in Bonn und Berlin. Für "Baden Württemberg aktuell" übernahm sie 2004 die Planung, war aber auch weiterhin als Reporterin tätig, vor allem bei "ARD aktuell". Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Wolfgang Utz, Tel.: 07221/929-2785, E-Mail: wolfgang.utz@swr.de Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: