SWR - Südwestrundfunk

Quotenerfolg für Lena Odenthal "Tatort - Der glückliche Tod" erfolgreichste Sendung am Sonntag

Baden-Baden (ots) - Tagessieg für einen "Tatort" über das Sterben und das Lieben: Mit 6,9 Millionen Zuschauern war der "Tatort - Der glückliche Tod" die meistgesehene Sendung am gestrigen Sonntag. Lena Odenthal ermittelte in dem von der Kritik sehr positiv besprochenen Krimi im Mord an der Mitarbeiterin einer Sterbehilfeorganisation. Eine Grenzerfahrung für die Kommissarin, suggestiv und spannend inszeniert von Regisseurin Aelrun Goette nach einem Drehbuch von André Georgi in ihrer ersten Primetime-Regie. SWR-Fernsehdirektor Bernhard Nellessen: "Die meisten Zuschauer haben sich am Sonntagabend für den Lena-Odenthal-Tatort zum schwierigen Thema Sterbehilfe interessiert. Damit hat der SWR erneut gezeigt, dass sich anspruchsvolle Filme gegen unterhaltende Angebote in der Primetime durchsetzen können. Großes Kompliment an die Fernsehfilmredaktion des SWR, an Regisseurin Aelrun Goette und die herausragenden Schauspielerinnen und Schauspieler in diesem Tatort!" Der "Tatort - Der glückliche Tod" ist. eine Produktion des Südwestrundfunks in Zusammenarbeit mit der Maran Film, Produktion Sebastian Hünerfeld und Sabine Tettenborn, Redaktion Melanie Wolber und Manfred Hattendorf. In den Hauptrollen spielen Ulrike Folkerts, Andreas Hoppe, Susanne Lothar, Frank Giering und Eva Löbau. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Annette Gilcher, Tel: 07221/929-4016. Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: