SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): Programmhinweise von x1. Mai 2000 Tag der Arbeit (Woche 18) bis x11. Mai 2000 (Woche 19)

    Baden-Baden (ots) -

    Montag, 1. Mai 2000 Tag der Arbeit  (Woche 18)
    
    14.00    Yo!Yo!Kids
                 Moderation: Mirko Klos
    
    Thema des Tages: Pokemons Picachu,  Shiggi,  Kleinstein - es gibt
Jungs,  die nichts  anderes  mehr im Kopf haben als Pokemons.  Was
ist so spannend an den Figuren?
    Serien: Twist, Littles, Renaade
    Tipp: Sport und Spiel
    
    
    Dienstag, 2. Mai 2000  (Woche 18)
    
    14.00    Yo!Yo!Kids
                 Moderation: Mirko Klos
    
    Thema  des Tages: Im Weltall Astronaut werden.  Im Weltall
herumfliegen.  Ein großer Wunsch - ein weiter Weg.
    Serien: Twist, Littles, Renaade
    Tipp: Computerspiele
    
    
    Mittwoch, 3. Mai 2000  (Woche 18)
    
    
    14.00    Yo!Yo!Kids
                 Moderation: Mirko Klos
    
    Thema des Tages: Kurzsichtigkeit Die Schift der Tafel ist kaum zu
lesen,  die Geschichte im Deutschbuch verschwommen.  Manchmal dauert
es ganz schön lange, bis Schüler merken, dass sie kurzsichtig sind.
    Serien: Twist, Littles, Renaade
    Tipp: Kids4President
    
    Donnerstag, 4. Mai 2000  (Woche 18)
    
    14.00    Yo!Yo!Kids
                 Moderation: Mirko Klos
    
    Thema des Tages: Reiterhöfe - Wendy - Voltegieren = Mädchenkram?
Können Jungs eigentlich nicht reiten? Oder wollen sie nicht?
    Serien: Twist, Littles, Renaade
    Tipp: Regionale Freizeit
    
    Samstag, 6. Mai 2000  (Woche 19)
    
    21.50    Pleiten, Pech und Pannen (1/9)
              
                 Max Schautzer präsentiert vergnügliche Missgeschicke
              
                 Gast: Hape Kerkeling
    
    Max Schautzer und sein Rabe Moritz präsentieren Deutschlands
lustigste Videofilme. Stargast ist heute Hape Kerkeling. Der Mann,
der die Mitropa-Kaffeemaschine weltberühmt gemacht und mit seiner
Verkleidung als Königin Beatrix TV- Geschichte geschrieben hat,
bringt Max Schautzer seine witzigsten Pleiten und Pannen  zum
Schlapplachen mit ins Studio.  Auch ein Profi wie Hape Kerkeling, der
zur Zeit als Promi-Schreck wieder durch die Lande geistert,  um für
"Darüber  lacht  die Welt" neue Gags einzufangen,  hat Hänger ohne
Ende und lacht sich darüber kugelig.
    
    
    Montag, 8. Mai 2000  (Woche 19)
    
    14.00    Yo!Yo!Kids
                 Moderation: Mirko Klos
    
    Thema des Tages: Stadtkind - Landkind Was sind die Unterschiede?
    Serien: Twist, Littles, Renaade
    Tipp: Sport und Spiel
    
    
    Dienstag, 9. Mai 2000  (Woche 19)
    
    14.00    Yo!Yo!Kids
                 Moderation: Mirko Klos
    
    Thema des Tages: Fussballprofi Echter Fußballprofi werden, davon
träumen die meisten Jungs. Heute ist einer bei Yo!Yo!Kids zu Gast.
    Serien: Twist, Littles, Renaade
    Tipp: Computerspiele
    
    
    Dienstag, 9. Mai 2000  (Woche 19)
    
    22.30    Teleglobus
              
                 Verborgene Killer
              
                 Landminen
    
    Mehr  als hundert Millionen Landminen verseuchen die Erde im
asiatischen Kambodscha,  im arabischen Kuweit, im ehemaligen
Jugoslawien und in vielen anderen Regionen der Welt. Oft ist in
diesen früheren Krisengebieten längst Frieden  eingekehrt.  Die
Minen  aber töten oder verstümmeln oft noch Jahrzehnte nach
Beendigung des Konflikts Menschen.  Alle 20 Minuten tritt ein Kind
beim Spielen, eine Frau beim Wasserholen oder ein Mann beim Viehhüten
auf eine Mine.  Trotzdem  werden weiter Minen produziert.  Mehr als
100 Millionen liegen noch in den Arsenalen. Lange hat es gedauert,
bis sich die Staaten der Welt dazu entschlossen haben etwas gegen
diese verborgenen Killer zu unternehmen. 1998 ist ein Vertrag zur
Ächtung von Landminen in Kraft getreten.  Er wurde von 130 Staaten,
auch von Deutschland und Frankreich,  unterzeichnet.  So bedeutende
Länder wie Rußland und China, aber auch die USA sind allerdings dem
Abkommen bisher nicht beigetreten.
    
    Der  Film beschäftigt sich mit den Auswirkungen des Geschäfts mit
den verborgenen Mördern,  die immer noch die billigsten Killer sind.
Er kritisiert die widersprüchliche Haltung der Vereinigten Staaten
von Amerika, die von anderen Ländern mehr Moral verlangen,  als sie
selbst an den Tag legen.  Er zeigt das Leid  der Menschen in
Kambodscha und beschreibt die Angst,  die sie bis heute vor den
verborgenen Killern haben.
    
        
    Mittwoch, 10. Mai 2000  (Woche 19)
    
    Geänderten Gast beachten!
    
    13.00    Wunschbox
                 Zu Gast: Wind
                 Folge 300
                 (Erstsendung: 31.05.1999)
    
    
    Mittwoch, 10. Mai 2000  (Woche 19)
    
    14.00    Yo!Yo!Kids
                 Moderation: Mirko Klos
    
    Thema des Tages: Zwillinge.  Sie kommen zu zweit zur Welt. Werden
verwechselt. Ziehen oft das Gleiche an. Wie ist es, zu zweit zu sein?
    Serien: Twist, Littles, Renaade
    Tipp: Kids4President
    
    
    Mittwoch, 10. Mai 2000  (Woche 19)
    
    Geänderten Gast beachten!
    
    04.00    Wunschbox (WH)
                 Zu Gast: Wind
                 Folge 300
    
    
    
    Donnerstag, 11. Mai 2000  (Woche 19)
    
    14.00    Yo!Yo!Kids
                 Moderation: Mirko Klos
    
    Thema  des  Tages:  Tiere aus dem Tierheim. Wie geht das? Was muss
ich beachten?
    Serien: Twist, Littles, Renaade
    Tipp: Regionale Freizeit
    
    
    Donnerstag, 11. Mai 2000  (Woche 19)
    
    21.00    Fahr mal hin
            
                 In Feld und Wald und Tal
              
                 Saig im Schwarzwald
    
    Saig  gilt  als eines der schönsten Dörfer im Schwarzwald.  Es
liegt oberhalb des  Titisees auf etwa 1000 Meter Höhe an der
Sonnenseite des Hochfirst (1200 Meter). Von hier aus werden dem
Besucher traumhafte Ausblicke gewährt: Die Landschaft öffnet  sich,
zeigt ihm bei klarer Sicht die Alpen von der Zugspitze bis zum Säntis
und Tödi,  aber auch den Hegau, Jura und Vogesen. Ganz in der Nähe
begrenzt der Feldberg,  die höchste Erhebung im Schwarzwald, das
liebliche Saiger Tal. - Wer nach Saig kommt, sucht die Ruhe und er
findet sie dort: Lichte Wälder, Matten, Hochflächen laden zum Wandern
ein, auch die kleinen und größeren Seen der Umgebung
(Windgfällweiher,  Feldsee, Titisee, Schluchsee) sind lohnende
Ausflugsziele. Wer es sportlich mag, kommt in Saig auf seine Kosten:
Drachenfliegen,  Paragliding,  Fahrradfahren,  Schwimmen, Reiten,
Golf und viele andere Sportarten werden angeboten; von den
Wintersportfreuden,  die den Skifahrer dort erwarten,  ganz  zu
schweigen.  Und wenn es einmal regnet im Saiger Tal,  kann man
Maskenschnitzern  und Glasbläsern bei der Arbeit zusehen oder ins
Uhrenmuseum gehen.

ots Originaltext: SWR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stephan Reich, Tel.:
07221/929-4233 oder Martin Ryan, Tel.: 07221/929-2285.
Fax  07221 929-2013
Internet: pressestelle@swr-online.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: