SWR - Südwestrundfunk

SWR Fernsehen: Änderungen von Samstag, 18. Oktober 2008 (Woche 43) bis Donnerstag, 16. Oktober 2008 (Woche 42)

    Baden-Baden (ots) - Programmhinweise für das SWR Fernsehen

    Samstag, 18. Oktober 2008 (Woche 43)/ 12.09.2008

    ab 9.00 h: Geänderten Programmablauf beachten ab 17.00 h wie bisher geplant (Rasthaus entfällt / 100% Urlaub auf So., 19.10. verschoben)

     VPS: 08.59 09.00 offen (Beitrag wird nachgeliefert)

     VPS: 09.00 09.15 Tigerenten Club (666)

     VPS: 10.25 10.45 DASDING.tv

     VPS: 11.10 11.30 Sturm der Liebe Fernsehserie Deutschland 2008

     VPS: 12.00 12.20 Nachtcafé (WH von FR) Gäste bei Wieland Backes Herausforderung Ruhestand

    13.50 Kein schöner Land Romantischer Rhein Lieder, Landschaften, Musikanten Vorgestellt von Günter Wewel Erstsendung: 24.06.2002 Das Erste

     VPS: 13.30 14.35 Der Tiger und der Mönch Ein Film von Harald Pokieser

    An die Programmredaktionen Fernsehen

     VPS: 14.15 15.20 Leopard, Seebär & Co. (24/40) Krokodile aus der Kiste Geschichten aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg

     VPS: 15.10 16.10 Leopard, Seebär & Co. (25/40) Pubertätsprobleme bei den Eisbären Geschichten aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg

    Samstag, 18. Oktober 2008 (Woche 43)/ 12.09.2008

    02.05 h: Brisant entfällt Leute night beginnt daher um 02.50 h und ist 20 min. länger ab 03.00 h wie berichtet

    Für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

    02.05 (VPS 02.25) SWR1 Leute night

    Für Saarland

    02.05 Saartext

    Sonntag, 19. Oktober 2008 (Woche 43)/ 12.09.2008

    ab 15.30 h: Geänderten Programmablauf beachten ab 17.15 h: Wie bisher geplant

     VPS: 15.29 15.30 100 % Urlaub

     VPS: 16.15 16.00 Eisenbahn-Romantik (684) Rheingold - eine Legende wird 80

     VPS: 15.30 16.30 Die wunderbare Welt der Pilze

     Länder - Menschen - Abenteuer 17.15 Namibia - Im Etosha Nationalpark

    Sonntag, 19. Oktober 2008 (Woche 43)/ 12.09.2008

    Für BW geänderten Beitrag beachten

    18.45 (VPS 18.44) Treffpunkt Muswiese Rot am See

    An die Programmredaktionen Fernsehen

    Sonntag, 19. Oktober 2008 (Woche 43)/ 12.09.2008

    03.00 h: geänderten Beitrag beachten!

    03.00 (VPS 02.59) Treffpunkt (WH) Muswiese Rot am See

    Montag, 20. Oktober 2008 (Woche 43)/ 12.09.2008

    ab 07.00 h: Geänderten Programmablauf beachten (06.55 h wird auf Präsentationsebene gefüllt) ab 15.00 h: wie bisher geplant

     VPS: 07.45 07.00 nano (WH von FR) Die Welt von morgen

     VPS: 08.15 07.30 La buena vida (5/5) Alejandro de Madrid

     VPS: 08.25 07.40 Qué rico! (5/5) La pizza de Alejandro

     VPS: 08.30 07.45 Wizadora (5/8) Can you fly?

    Für Baden-Württemberg

     VPS: 12.00 Unser Baden-Württemberg 08.00 Fahr mal hin (WH von DO) Weine, Burgen und Gebete - Entlang der elsässischen Weinstraße Erstsendung: 22.04.2008

     VPS: 12.30 Unser Baden-Württemberg 08.30 BW: Landesschau unterwegs (WH von SA) Das Wunder von Schönau Wie aus Stromrebellen Unternehmer werden Ein Film von Tamara Spitzing

    Für Rheinland-Pfalz

     VPS: 12.00 08.00 Viertel nach Sechs (WH von SA) Weggefährten Mit Marc Marshall auf dem Rheinsteig unterwegs

    An die Programmredaktionen Fernsehen

    (Für Rheinland-Pfalz)

     VPS: 12.30 08.30 Flüsse der Genüsse (WH von SO) Der Main - Von Bierzwiebeln und Glück im Bocksbeutel Erstsendung: 21.01.2007 SWR RP

    Für Saarland

     VPS: 12.00 08.00 Daten der Woche (WH von SA)

     VPS: 12.30 08.30 Sport-Arena (WH von SO)

    Gemeinsames Programm

     VPS: 08.45 09.00 ARD-Buffet Ratgeber für Leib und Seele

     VPS: 14.30 09.45 Brisant (WH von FR) Boulevard Magazin

     VPS: 09.30 10.10 In aller Freundschaft (168) Warum lügst Du? Fernsehserie Deutschland 2003

     VPS: 10.20 11.00 Sturm der Liebe (WH von SA) Fernsehserie Deutschland 2008

     VPS: 11.10 11.50 Eisbär, Affe & Co. (89/94) Zoogeschichten aus Stuttgart

     VPS: 06.55 12.40 Rote Rosen Fernsehserie Deutschland 2008

    An die Programmredaktionen Fernsehen

    13.30 Rote Lippen soll man Küssen (WH von SO) Spielfilm A 1963 Regie: Franz Antel Rollen und Darsteller: Evelyn Hoover Johanna Matz Peter Peter Weck Sabina Sesselmann Sabine Sesselmann John P. Hoover Gustav Knuth Frank Peter Vogel Mrs. Kickebusch Trude Herr Butler Paul Löwinger Mr. Muckenhuber Paul Hörbiger Josef Egger Joseph Egger Mr. Burian Gunther Philip Eddie constantine Eddie Constantine Vico Torriani Vico Torriani Chubby Checker Chubby Checker Georges Dimon Georges Dimon und andere Kamera: Hanns Matula Musik: Johannes Fehring (Dauer: 91:54)

    Eve, die Tocher des amerikanischen Reisbürokönigs Hoover, träumt von der großen Karriere als Tänzerin. Ihr Vater vertraut da lieber seinen Millionen. Mit Freikarten und barem Geld besticht er Publikum und Kritiker. Als Eve ein Gespräch über  ihre angeblich mittelmäßige Begabung als Ballerina belauscht, nimmt sie Reißaus. In Wien, wo ihre berühmte Urgroßtante Fanny Elßler Furore gemacht hat, will sie ihr Talent ohne Protektion unter Beweis stellen. In dem Polizisten Peter findet sie dabei mehr als einen guten Freund.

    "Rote Lippen soll man küssen" ist eine heitere Schlagerromanze aus Österreich. Mit dabei sind Johanna Matz, Peter Weck, Gustav Knuth und Paul Hörbiger.

    15.00 Planet Wissen Traumjob Astronaut - Von der Lust, ein Pionier zu sein

    Montag, 20. Oktober 2008 (Woche 43)/ 12.09.2008

    ab 01.15 h: Geänderten Programmablauf beachten (Achtung: Brisant kürzer/Leute night + Saartext länger)

    Für Baden-Württemberg

     VPS: 05.00 01.15 Landesschau (WH) Daheim in Baden-Württemberg

    Für Rheinland-Pfalz

     VPS: 05.00 01.15 Landesschau Rheinland-Pfalz (WH)

    An die Programmredaktionen Fernsehen

    Für Saarland

     VPS: 05.00 01.15 Aktueller Bericht (WH)

     VPS: 05.30 01.45 SR: Saar-Lor-Lüx (WH) Geschichten von nebenan

    Für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

     VPS: 01.50 02.15 BW + RP: SWR1 Leute night

    Für Saarland

    02.15 SR: Saartext

    Gemeinsames Programm

     VPS: 01.15 04.05 Brisant Boulevard Magazin

     VPS: 03.30 04.30 nano Die Welt von morgen

     VPS: 04.00 05.00 Planet Wissen (WH) Traumjob Astronaut - Von der Lust, ein Pionier zu sein

    Dienstag, 21. Oktober 2008 (Woche 43)/ 12.09.2008

    ab 07.00 h: Geänderten Programmablauf beachten (06.55 h wird auf Präsentationsebene gefüllt) ab 15.00 h: wie bisher geplant

     VPS: 07.45 07.00 nano (WH von MO) Die Welt von morgen

     VPS: 08.15 07.30 Wieder auf eigenen Füßen stehen Minenopfer in Afghanistan

    Für Baden-Württemberg

     VPS: 12.00 08.00 Landesschau (WH von MO) Daheim in Baden-Württemberg

    An die Programmredaktionen Fernsehen

    Für Rheinland-Pfalz

     VPS: 12.00 08.00 Landesschau Rheinland-Pfalz (WH von MO)

    Für Saarland

     VPS: 12.00 08.00 Aktueller Bericht (WH von MO)

     VPS: 12.30 08.30 SR: Saar-Lor-Lüx (WH von MO) Geschichten von nebenan

    Gemeinsames Programm

     VPS: 08.45 09.00 ARD-Buffet Ratgeber für Leib und Seele

     VPS: 14.30 09.45 Brisant (WH von MO) Boulevard Magazin

     VPS: 09.30 10.10 In aller Freundschaft (169) Zu nah an die Sonne Fernsehserie Deutschland 2003

     VPS: 10.20 11.00 Sturm der Liebe Fernsehserie Deutschland 2008

     VPS: 11.10 11.50 Eisbär, Affe & Co. (90/94) Zoogeschichten aus Stuttgart

     VPS: 06.55 12.40 Rote Rosen Fernsehserie Deutschland 2008

     VPS: 13.00 13.30 Liebe nach Rezept (WH von MO) Spielfilm BRD 2007

    15.00 Planet Wissen Leben im Weltall - Von der Raumstation zur Marsmission

    An die Programmredaktionen Fernsehen

    Dienstag, 21. Oktober 2008 (Woche 43)/ 12.09.2008

    ab 02.00 h: Geänderten Programmablauf beachten (Achtung: Brisant kürzer/Leute night + Saartext länger)

    Für Baden-Württemberg

     VPS: 05.00 02.00 Landesschau (WH) Daheim in Baden-Württemberg

    Für Rheinland-Pfalz

     VPS: 05.00 02.00 Landesschau Rheinland-Pfalz (WH)

    Für Saarland

    02.00 Aktueller Bericht (WH)

     VPS: 05.30 02.30 SR: bonu$ (WH) Das SR-Servicemagazin

    Für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

     VPS: 02.35 03.00 SWR1 Leute night

    Für Saarland

    03.00 Saartext

    Gemeinsames Programm

     VPS: 02.00 04.05 Brisant Boulevard Magazin

     VPS: 03.30 04.30 nano Die Welt von morgen

       VPS: 04.00
05.00 Planet Wissen (WH)
Leben im Weltall - Von der Raumstation zur Marsmission

    An die Programmredaktionen Fernsehen

    Mittwoch, 22. Oktober 2008 (Woche 43)/ 12.09.2008

    ab 07.00 h: Geänderten Programmablauf beachten (06.55 h wird auf Präsentationsebene gefüllt) ab 15.00 h: wie bisher geplant

     VPS: 07.45 07.00 nano (WH von DI) Die Welt von morgen

     VPS: 08.15 07.30 Halbzeit für ein Desaster Die Millenniumskampagne der Vereinten Nationen

    Für Baden-Württemberg

     VPS: 12.00 08.00 Landesschau (WH von DI) Daheim in Baden-Württemberg

    Für Rheinland-Pfalz

     VPS: 12.00 08.00 Landesschau Rheinland-Pfalz (WH von DI)

    Für Saarland

     VPS: 12.00 08.00 Aktueller Bericht (WH von DI)

     VPS: 12.30 08.30 SR: bonu$ (WH von DI) Das SR-Servicemagazin

    Gemeinsames Programm

     VPS: 08.45 09.00 ARD-Buffet Ratgeber für Leib und Seele

     VPS: 14.30 09.45 Brisant (WH von DI) Boulevard Magazin

     VPS: 09.30 10.10 In aller Freundschaft (170) Ein leichtfertiges Versprechen Fernsehserie Deutschland 2003

     VPS: 10.20 11.00 Sturm der Liebe Fernsehserie Deutschland 2008

    An die Programmredaktionen Fernsehen

     VPS: 11.10 11.50 Eisbär, Affe & Co. (91/94) Zoogeschichten aus Stuttgart

     VPS: 06.55 12.40 Rote Rosen Fernsehserie Deutschland 2008

     VPS: 13.29 13.30 Sommer mit Hausfreund Spielfilm BRD 2005 Regie: Dennis Satin Rollen und Darsteller: Elisa Gehlen Thekla Carola Wied Ludwig Gehlen Friedrich von Thun Carlo Dalcura Jürg Löw Lydia Pöniken Andrea L'Arronge Jakob Gehlen Julian Sengelmann Undine Frieling Florentine Lahme Herr Schuster Wolfgang Kaven Tanja Julia Koehn Fachjournalist Ivan Robert Reporterin Grabungscamp Miriam Maertens und andere Kamera: Sven A. Kirsten Musik: Jörg Lemberg (Dauer: 88:58)

    Nach fast 25 glücklichen Ehejahren realisiert die attraktive Cellolehrerin Elisa Gehlen, dass die Beziehung zu ihrem Ehemann Ludwig nur noch aus Gewohnheit und Alltagstrott besteht, denn der "begeisterte" Archäologe hat nur Augen für seine Arbeit. Ausgerechnet in dieser Situation zieht der Italiener Carlo Dalcura, ein Kollege Ludwigs, für einige Tage bei den Gehlens ein. Es dauert nicht lange, bis sich die vernachlässigte Elisa in den charmanten Südländer verliebt - und sogar  bereit ist, für ihn ihre Familie zu verlassen und mit ihm nach Italien zu gehen. Aber dort muss Elisa schnell feststellen, dass Gewohnheit auch Vertrautheit bedeuten kann . "Sommer mit Hausfreund" ist eine turbulente Liebeskomödie, mit Thekla Carola Wied, Friedrich von Thun, Andrea L'Arronge und Jürg Löw. Seit Wochen freut sich die Hamburger Cellolehrerin Elisa Gehlen (Thekla Carola Wied) auf den luxuriösen Karibik-Urlaub mit ihrem Ehemann Ludwig (Friedrich von Thun). Unter tropischer Sonne wollen die beiden ihre anstehende Silberhochzeit feiern. Dann aber sagt der Archäologe Ludwig die Reise wegen eines wichtigen Forschungsauftrags buchstäblich in letzter Minute ab. Obwohl Elisa solche Planänderungen schon lange gewohnt ist, will sie dieses Mal die Konsequenzen ziehen: Anstatt Ludwig wie üblich die Akten ins Büro hinterher zu tragen, beschließt sie, ihre lange vernachlässigte Musik-Karriere fortan intensiver zu verfolgen. Aber noch am gleichen Tag erlebt Elisa eine weitere Überraschung: Ohne ihr vorher Bescheid zu sagen, hat Ludwig seinen italienischen Kollegen Carlo Dalcura (Jürg Löw) eingeladen, vorübergehend bei ihm zu wohnen. Die beiden Männer konkurrieren bei dem prestigeträchtigen archäologischen Projekt, das die Schlacht zwischen Römern und Germanen im Teutoburger Wald erforscht. Zunächst ist Elisa über den unerwarteten Hausgast alles andere als erfreut. Sehr schnell aber findet sie Gefallen an der charmanten Art des gut aussehenden Italieners, der ihr den Hof macht  und sich für ihre Musik interessiert, wie ihr Mann schon seit Jahren nicht mehr. Und obwohl der eifersüchtige Ludwig die Gefahr sehr wohl bemerkt, ist ihm die Arbeit noch immer wichtiger. Als er seine Frau bei einem geplanten "Versöhnungs"-Konzertbesuch ein

    An die Programmredaktionen Fernsehen

    weiteres Mal versetzt, ebnet er der sich anbahnenden Liebe zwischen Elisa und Carlo endgültig den Weg. Die beiden beginnen eine romantische Affäre, und in ihrem Liebestaumel lässt sich Elisa sogar dazu überreden, ihren Mann und ihren erwachsenen Sohn Jakob (Julian Sengelmann) zu verlassen, um mit Carlo nach Florenz zu ziehen. Ludwigs Geldgeberin, die ebenso attraktive wie einflussreiche Lydia Pöniken (Andrea L'Arronge), nutzt die Gunst der Stunde, um ihrerseits den renommierten Archäologen zu umgarnen. Elisa, die in der fremden Umgebung feststellen muss, dass Gewohnheit nicht nur Langeweile, sondern auch Vertrautheit bedeutet, kehrt reumütig nach Hause zurück. Als sie Ludwig vergeblich an seiner Ausgrabungsstätte sucht und dabei durch Zufall einen entscheidenden Fund macht, überschlagen sich die Ereignisse. Doch dieses Mal scheint Ludwig, vor die Frage gestellt, was ihm wichtiger ist, Beruf oder Frau, die richtige Entscheidung zu treffen .

    "Sommer mit Hausfreund" ist eine ebenso turbulente wie romantische Beziehungskomödie von Dennis Satin ("Edel & Starck", "Wilsberg"). Bei allem Wortwitz und aller Situationskomik erzählt der Film aber auch eine lebensnahe Geschichte um Liebe, Eifersucht und die Sehnsucht nach Romantik. In den Hauptrollen glänzen Thekla Carola Wied ("Die Versuchung") und Friedrich von Thun ("Die Verbrechen des Professor Capellari") als gestandenes Ehepaar am Scheideweg. In weiteren Rollen sind Andrea L'Arronge ("SOKO Kitzbühel") und der Theaterschauspieler Jürg Löw zu sehen.

    15.00 Planet Wissen Die Atmosphäre der Erde - Zarte Hülle aus Gas und Staub

    Mittwoch, 22. Oktober 2008 (Woche 43)/ 12.09.2008

    ab 02.30 h: Geänderten Programmablauf beachten

    Für Baden-Württemberg

    02.30 (VPS 05.00) Landesschau (WH) Daheim in Baden-Württemberg

    Für Rheinland-Pfalz

    02.30 (VPS 05.00) Landesschau Rheinland-Pfalz (WH)

    Für Saarland

    02.30 (VPS 05.00) Aktueller Bericht (WH)

    Für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

    03.30 (VPS 02.30) SWR1 Leute night

    Für Saarland

    03.30 Saartext

    An die Programmredaktionen Fernsehen

    Gemeinsames Programm

    04.30 (VPS 03.30) nano Die Welt von morgen

    05.00 (VPS 04.00) Planet Wissen (WH) Die Atmosphäre der Erde - Zarte Hülle aus Gas und Staub

    Donnerstag, 23. Oktober 2008 (Woche 43)/ 12.09.2008

    ab 07.00 h: Geänderten Programmablauf beachten (06.55 h wird auf Präsentationsebene gefüllt) ab 15.00 h: wie bisher geplant

     VPS: 07.45 07.00 nano (WH von MI) Die Welt von morgen

     VPS: 08.15 07.30 Urviecher (1/3) Schildkröten

     VPS: 08.15 07.45 Urviecher (2/3) Urzeitkrebse

    Für Baden-Württemberg

     VPS: 12.00 08.00 Landesschau (WH von MI) Daheim in Baden-Württemberg

    Für Rheinland-Pfalz

     VPS: 12.00 08.00 Landesschau Rheinland-Pfalz (WH von MI)

    Für Saarland

     VPS: 12.00 08.00 Aktueller Bericht (WH von MI)

     VPS: 12.30 08.30 Kulturspiegel (WH von MI)

    An die Programmredaktionen Fernsehen

    Gemeinsames Programm

     VPS: 08.45 09.00 ARD-Buffet Ratgeber für Leib und Seele

     VPS: 14.30 09.45 Brisant Boulevard Magazin

     VPS: 09.30 10.10 In aller Freundschaft (171) Frischer Wind Fernsehserie Deutschland 2003

     VPS: 10.20 11.00 Sturm der Liebe Fernsehserie Deutschland 2008

     VPS: 11.10 11.50 Eisbär, Affe & Co. (92/94) Zoogeschichten aus Stuttgart

     VPS: 06.55 12.40 Rote Rosen Fernsehserie Deutschland 2008

     VPS: 13.29 13.30 Meine große Liebe Spielfilm BRD 2005 Regie: Peter Kahane Rollen und Darsteller: Vera Klunert Thekla Carola Wied Andreas Klunert Michael Mendl Werner Hausmann Peter Bongartz Heidelinde Rohwitz Gisela Trowe Lisa Klunert Denise Zich Mischa Pöllwitz Max von Thun Dirk Hinderks Jürgen Mai Hermine Ramona Kunze Libnow Gregor Thorsten Wolf Herr Mathissen Olaf Burmeister Brummifahrer Sascha Gluth Müllmann Matthias Manz Hinderks' Sekretärin Angela Schlabinger Sybille von Weidenfels Birgit Stojanov Kellner Jean-Marc Birkholz Hotelboy Samuel Kübler und andere Kamera: Manfred Birkl Musik: Tams Kahane (Dauer: 89:40)

    An die Programmredaktionen Fernsehen

    Die Lederdesignerin Vera Klunert kann es nicht glauben: Ihr Ehemann Andreas, mit dem sie glücklich verheiratet ist, hat ihr die bevorstehende Insolvenz des Familienunternehmens einfach verheimlicht! Nur ein potenzieller Investor kann jetzt noch helfen. In dem rettenden Wiener Unternehmer Werner Hausmann trifft Vera aber ausgerechnet ihre ehemals große Liebe wieder! Es dauert nicht lange, bis die alten, verloschen geglaubten Gefühle erneut aufflammen. Veras Ehe wird durch diesen Sturm der Emotionen auf eine harte Zerreißprobe gestellt.

    "Meine große Liebe" ist ein ergreifendes Liebesdrama. In den Hauptrollen sind Thekla Carola Wied und Michael Mendl zu sehen.

    Eigentlich führt Vera Klunert (Thekla Carola Wied) ein erfülltes Leben. Sie ist seit fast 25 Jahren glücklich mit Andreas (Michael Mendl) verheiratet, hat eine selbstbewusste, erwachsene Tochter (Denise Zich), lebt in einem gediegenen Haus in bester Dresdener Hanglage und arbeitet im Lederwaren-Familienunternehmen als Designerin. Doch eines Tages offenbart ihr Andreas, dass die Firma ganz und gar nicht so gut läuft, wie Vera stets dachte. Ganz im Gegenteil: Sollte sich nicht bald ein finanzstarker Partner finden, muss das Traditionshaus Konkurs anmelden. Andreas hat jedoch bereits einen potenziellen Investor ausfindig gemacht. Beim ersten Treffen mit dem Wiener Unternehmer traut Vera ihren Augen jedoch kaum: Der künftige Partner ihres Mannes ist Veras Jugendliebe Werner Hausmann (Peter Bongartz) - eine Liebe, die vor nunmehr 30 Jahren zerbrach, weil Werner sie bei einem geplanten Fluchtversuch in den Westen sitzen ließ und sich seitdem nie mehr  gemeldet hatte. Verständlich, dass Vera im Gegensatz zu Werner nicht sonderlich erfreut über das unerwartete Wiedersehen ist. Erst als sie eine Sammlung alter Briefe findet, die ihre Mutter (Gisela Trowe) seinerzeit heimlich verschwinden ließ, und die beweisen, dass Werner an der gescheiterten Flucht unschuldig ist, entspannt sich die Situation. Nicht nur das: Schon bald scheint die alte Liebe zwischen den beiden wieder aufzukeimen. Als Andreas, der von der früheren Beziehung nichts ahnte, Vera und Werner in einer verfänglichen Situation beobachtet, kommt es zu einer Ehekrise. Der eifersüchtige Andreas lässt den Vertrag mit Werner platzen, und nach einem heftigen Streit verlässt Vera das gemeinsame Haus. Ausgerechnet in dem Moment als Andreas sich mit seiner Frau versöhnen will, erfährt er, dass Vera mit Werner nach Wien reisen möchte, um etwas "Abstand" zu gewinnen. Damit scheint der endgültige Bruch zwischen dem einst glücklichen Ehepaar unabwendbar.

    "Meine große Liebe" ist ein berührendes Liebesdrama um Treue, Vertrauen und die "wahre Liebe". Mit viel Gespür für emotionale Zwischentöne erzählt der Film von einer Frau, die unerwartet mit einem Kapitel ihres Lebens konfrontiert wird, das  sie längst abgeschlossen glaubte. Thekla Carola Wied ("Mann gesucht, Liebe gefunden") überzeugt als reife Ehefrau, die nach 25 Ehejahren gezwungen wird, ihr Beziehungsleben neu zu überdenken. In weiteren Hauptrollen beeindrucken Michael Mendl ("So weit die Füße tragen") als sensibler Ehemann und Peter Bongartz ("Utta Danella") als weltgewandter Geschäftsmann.

    15.00 Planet Wissen Geologische Zeitreise - Als Deutschland am Äquator lag

    An die Programmredaktionen Fernsehen

    Donnerstag, 23. Oktober 2008 (Woche 43)/ 12.09.2008

    ab 01.45 h: Geänderten Programmablauf beachten (Achtung: Brisant kürzer/Leute night + Saartext länger)

    Für Baden-Württemberg

     VPS: 05.00 01.45 BW: Landesschau (WH) Daheim in Baden-Württemberg

    Für Rheinland-Pfalz

     VPS: 05.00 01.45 Landesschau Rheinland-Pfalz (WH)

    Für Saarland VPS: 05.00 01.45 Aktueller Bericht (WH)

     VPS: 05.30 02.15 POLETTOs Kochschule (WH von SA) Italienische Küche mit Sterneköchin Cornelia Poletto Grillen zum Fußball Gast: ARD-Sportmoderator Gerhard Delling

     VPS: 02.20 02.45 BW + RP: SWR1 Leute night Saartext

    Gemeinsames Programm

     VPS: 01.45 04.05 Brisant Boulevard Magazin

     VPS: 03.30 04.30 nano Die Welt von morgen

     VPS: 04.00 05.00 Planet Wissen (WH) Geologische Zeitreise - Als Deutschland am Äquator lag

    An die Programmredaktionen Fernsehen

    Freitag, 24. Oktober 2008 (Woche 43)/ 12.09.2008

    ab 07.00 h: Geänderten Programmablauf beachten (06.55 h wird auf Präsentationsebene gefüllt) ab 15.00 h: wie bisher geplant

     VPS: 07.45 07.00 nano (WH von DO) Die Welt von morgen

     VPS: 08.15 07.30 Eugens Welt (3/4) Gemeinsam sind wir stark

     VPS: 08.35 07.50 Ökospots Autoabgase; Verpackung; Stromverbrauch; Putzmittel; Schädlingsbekämpfung

    Für Baden-Württemberg

     VPS: 12.00 08.00 Landesschau (WH von DO) Daheim in Baden-Württemberg

    Für Rheinland-Pfalz

     VPS: 12.00 08.00 Landesschau Rheinland-Pfalz (WH von DO)

    Für Saarland

     VPS: 12.00 08.00 Aktueller Bericht (WH von DO)

     VPS: 12.30 08.30 SR: POLETTOs Kochschule (WH von SA) Italienische Küche mit Sterneköchin Cornelia Poletto Grillen zum Fußball Gast: ARD-Sportmoderator Gerhard Delling

    Gemeinsames Programm

     VPS: 08.45 09.00 ARD-Buffet Ratgeber für Leib und Seele

     VPS: 14.30 09.45 Brisant (WH von DO) Boulevard Magazin

    An die Programmredaktionen Fernsehen

     VPS: 09.30 10.10 In aller Freundschaft (172) Familienbande Fernsehserie Deutschland 2003

     VPS: 10.20 11.00 Sturm der Liebe Fernsehserie Deutschland 2008

     VPS: 11.10 11.50 Eisbär, Affe & Co. (93/94) Zoogeschichten aus Stuttgart

     VPS: 06.55 12.40 Rote Rosen Fernsehserie Deutschland 2008

     VPS: 13.00 13.30 Musketier mit Hieb und Stich (Les Mariés de I'an II) Spielfilm F/Ru/I 1970 Regie: Jean-Paul Rappeneau Rollen und Darsteller: Nicolas Philibert Jean-Paul Belmondo Charlotte Marlène Jobert Pauline Laura Antonelli Der Prinz Michel Auclair Marquis Sami Frey Gosselin Pierre Brasseur Reisender Charles Denner Volontär Patrick Dewaere Requiem Mario David Simon Georges Beller und andere Kamera: Claude Renoir Musik: Michel Legrand (Dauer: 87:11)

    Der junge Franzose Nicolas Philibert kehrt im Jahre 1793 aus Amerika nach Frankreich zurück, um sich scheiden zu lassen, denn er möchte die reichste Erbin von South Carolina heiraten. In seiner alten Heimat gerät er in die Wirren der Revolutionszeit und zwischen alle Fronten. Vor allem mit seiner aufregenden Frau Charlotte hat er seine liebe Not, da er erneut von ihren Reizen sichtlich beeindruckt ist.

    Jean-Paul Rappeneau ("Cyrano de Bergerac") hat diese turbulente Komödie mit viel Sinn für Gags und wirbelnde Aktionen in der Tradition von "Fanfan, der Husar" inszeniert. Jean-Paul Belmondo bekommt reichlich Gelegenheit, sich mit Fäusten, Knüppeln oder Degen zu duellieren. Die Historie wird zur abenteuerlichen Komödie, die sich mit ironischem Augenzwinkern über verbiesterte Revolutionäre und vertrottelte Royalisten gleichermaßen lustig macht.

    15.00 Planet Wissen Die Antarktis - Leben und Forschen in der Eiswüste

    An die Programmredaktionen Fernsehen

    Freitag, 24. Oktober 2008 (Woche 43)/ 12.09.2008 ab 02.00 h: Geänderten Programmablauf beachten (Achtung: Brisant kürzer/Leute night + Saartext länger)

    Für Baden-Württemberg

     VPS: 05.00 02.00 Landesschau (WH) Daheim in Baden-Württemberg

    Für Rheinland-Pfalz

     VPS: 05.00 02.00 Landesschau Rheinland-Pfalz (WH)

    Für Saarland

     VPS: 05.00 02.00 Aktueller Bericht (WH)

     VPS: 05.30 02.30 Wir im Saarland (WH)

    Für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

     VPS: 02.35 03.00 SWR1 Leute night

    Für Saarland

     VPS: 02.35 03.00 Saartext

    Gemeinsames Programm

     VPS: 02.00 04.05 Brisant Boulevard Magazin

     VPS: 03.30 04.30 nano Die Welt von morgen

     VPS: 04.00 05.00 Planet Wissen (WH) Die Antarktis - Leben und Forschen in der Eiswüste

    Donnerstag, 16. Oktober 2008 (Woche 42)/ 12.09.2008 VPS-Zeit beachten!

    13.30 (VPS 13.29) Pfarrer Braun: Bruder Mord Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Georg Brandl, Tel. 07221/929-2285.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: