SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR) Insel Mainau: Blaues Blut und rote Rosen Neue SWR Doku-Soap über die Insel Mainau ab 13. September im SWR Fernsehen
Wiederholung ab 1. November im Ersten

    Baden-Baden (ots) - "Insel Mainau: Blaues Blut und rote Rosen" heißt die neue SWR Doku-Soap, die ab 13. September im SWR Fernsehen gesendet wird, und die ab 1. November auch im Ersten zu sehen ist. Unterhaltsam und informativ gewährt die Reihe mit fünf jeweils 50-minütigen Folgen Einblicke in Leben und Alltag auf der Blumeninsel im Bodensee. Die Zuschauer begleiten die Mitglieder der Grafenfamilie Bernadotte bei ihrer täglichen Arbeit, Festen und Repräsentationspflichten. Sie erleben aber auch, wie die in der Hauptsaison bis zu 300 Angestellten die prächtigen Blumenbeete pflegen, Tiere versorgen, festliche Menues kreieren oder den jährlichen Rosenball vorbereiten. Selbstverständlich kommt dabei auch das Zwischenmenschliche nicht zu kurz.

    SWR-Fernsehdirektor Bernhard Nellessen: "Auf der einen Seite die überwältigenden Blumenmeere, auf der anderen die Grafenfamilie Bernadotte und ihre Mitarbeiter - diese Kombination aus Schönheit, Natur und Nähe ist eine großartige Grundlage für moderne Fernsehunterhaltung. Mit 'Blaues Blut und rote Rosen' knüpft der SWR bewusst an erfolgreiche Doku-Soap-Formate wie 'Eisbär, Affe & Co' an."

    Christine Strobl, Leiterin der Abteilung Kinder- und Familienprogramm im SWR Fernsehen: "'Blaues Blut und rote Rosen' bietet eine leichte, heitere und dennoch mit Spannungspunkten geladene Mischung aus Dokumentation und Soap, die das Leben der Menschen auf der Insel Mainau realitätsnah begleitet. Modern, emotional und humorvoll ermöglichen wir den Zuschauern einen unterhaltsamen Blick hinter die Kulissen der Blumeninsel und laden sie ein, die Grafenfamilie und die Angestellten in ihrem Alltag zu begleiten."

    Gräfin Bettina Bernadotte, Leiterin der Mainau GmbH: Wir freuen uns sehr darüber, dass der SWR unserer Insel eine ganze Doku-Soap widmet. Das bietet uns die Möglichkeit, zu zeigen, was alles dazugehört, um aus der Mainau das zu machen, was sie ist: einen Ort für Entschleunigung und Naturgenuss.

    "Insel Mainau: Blaues Blut und rote Rosen" ist eine Produktion von Studio Hamburg im Auftrag des SWR (Produzentin: Kerstin Ramcke, Producer: Dietrich Duppel, Herstellungsleitung: Sibylle Maddauss, Produktionsleitung: Ralph Homuth; SWR-Redaktion: Margret Schepers)

    Sendung ab 13. September, samstags, 15.10 Uhr im SWR Fernsehen Ab 1. November, samstags, 11 Uhr im Ersten

    Ausführliche Informationen unter www.SWR.de/mainau / Fotos unter www.ard-foto.de

    Bei Fragen sowie zur Anforderung von Rezensions-DVDs und/oder einer Pressemappe wenden Sie sich bitte an Georg Brandl, Tel. 07221/929-2285, E-Mail: georg.brandl@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: