SWR - Südwestrundfunk

Debüt im Dritten: Erfolge in Deutschland und Südafrika Drei First Steps-Nominierungen und Auszeichnung beim Durban Film Festival
Sendestart der Staffel 2008 am 8. September im SWR Fernsehen

    Baden-Baden/Berlin/Durban (ots) - Starke Präsenz von "Debüt im Dritten" beim Nachwuchspreis First Steps Award 2008: Mit "Novemberkind" und "Nacht vor Augen" sind gleich zwei Filme aus der renommierten Nachwuchsreihe des SWR für die Endrunde nominiert, in der Kurzfilmsektion ist außerdem "Der Verdacht" im Rennen. Die Gewinner von First Steps 2008 werden am 26. August in Berlin bekanntgegeben. Anfang August war das mehrfach ausgezeichnete Drama "Nacht vor Augen" bereits in Südafrika erfolgreich: Hauptdarsteller Hanno Koffler wurde beim Durban International Film Festival als bester Darsteller geehrt.

    "Der Verdacht" von Oliver Hassenfratz wird nicht nur an der Endrunde von First Steps teilnehmen, der Film ist auch Teil der Debüt-Kurzfilmrolle, mit der die Staffel 2008 von "Debüt im Dritten" endet. Sie beginnt am 8. September, 22.30 Uhr im SWR Fernsehen mit der Komödie "Reine Geschmacksache" von Ingo Rasper und Tom Streuber. In zwei Blöcken jeweils montags, dienstags und mittwochs folgen dann bis 17. September "Emmas Glück", "Autopiloten", "Monogamie für Anfänger" und "Zeit der Fische" sowie die Debüt-Kurzfilmrolle.

    "Novemberkind" (Regie Christian Schwochow, der gemeinsam mit Heide Schwochow auch das Drehbuch schrieb) ist eine Koproduktion der Sommerhaus Filmproduktion mit dem SWR, der Filmakademie Baden-Württemberg und der Filmemacher Produktion. Produzent ist Jochen Laube, die Redaktion liegt bei Stefanie Groß. Der Film kommt im November 2008 ins Kino.

    "Nacht vor Augen", in der Regie von Brigitte Bertele nach einem Drehbuch von Johanna Stuttmann, ist eine Produktion der Noir Film in Koproduktion mit dem SWR. Produzenten sind Boris Michaelski und Didi Danquart, Redaktion Stefanie Groß. Sowohl "Nacht vor Augen" wie auch "Novemberkind" entstanden mit Unterstützung der MFG Baden-Württemberg.

    Der Kurzfilm "Der Verdacht" ist eine Koproduktion der Internationalen Filmschule Köln mit SWR und ARTE, die Redaktion im SWR liegt bei Brigitte Dithard.

    Ausführliche Informationen zur SWR-Reihe "Debüt im Dritten" unter www.SWR.de/debuet

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Annette Gilcher, Tel. 07221/929 40 16, E-Mail annette.gilcher@swr.de



Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: