SWR - Südwestrundfunk

"Von vier bis vier" - 24 Stunden SWR Kultur rund um die Uhr in Karlsruhe
SWR zu Gast in ZKM, Städtischer Galerie, Museum für Neue Kunst und Filmpalast

Baden-Baden (ots) - Am 27. und 28. Mai 2000 haben Hörer und Zuschauer in Karlsruhe die Gelegenheit, in einem repräsentativen Querschnitt das kulturelle Angebot des Südwestrundfunks "mit eigenen Augen und Ohren" zu erfahren. Die SWR-Hörfunk-Programme und das SÜDWEST Fernsehen präsentieren in einer ungewöhnlichen und unkonventionellen Zusammenschau live, was sonst auf getrennten Kanälen und verschiedenen Medien gesendet wird. Auf sechs Bühnen im Karlsruher Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM), in den im selben Gebäude gelegenen Räumen der Städtischen Galerie und des Museums für Neue Kunst sowie im benachbarten, soeben eröffneten Filmpalast am ZKM, gibt es Kultur rund um die Uhr - nonstop von Samstag 16.00 Uhr bis Sonntag 16.00 Uhr. Geboten werden weit über 50 Programmpunkte aus Klassik, Jazz und Pop; daneben Gespräche und Diskussionen, Hörspiele und Filme, Lesungen, Satire und ein spezielles Kinder-Programm. Einmalig und herausragend ist das Zusammentreffen aller großen SWR-Orchester an einem Ort: Das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, das SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart, das SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern sowie das SWR Vokalensemble und die SWR Big Band werden in Karlsruhe dabei sein. Das SÜDWEST Fernsehen berichtet u. a. mit der Sondersendung "Klang-Kulturen" live vom Karlsruher Kulturfest. Außerdem ist es mit Dokumentar- und Spielfilmen vertreten. Der Regisseur Peter Greenaway wird seinen neuen Film "8 1/2 Women" persönlich vorstellen. SWR3 bedient die Pop-Fans mit "Live-Lyrix" und der Gruppe "Zentrifugal", die beim letztjährigen SWR3 New Pop Festival für Aufsehen sorgte. Der SWR1 Krimi kommt mit der Live-Hörspielaufführung von Donna Leons neuestem Buch "Nobiltà" auf die Bühne. SWR2 hat den Musiker, Komponisten und Hörspielmacher Heiner Goebbels eingeladen, der in einer Werkschau seine Hörspiele vorstellt. Forsetzung: SWR zu Gast in ZKM, Städtischer Galerie, Museum für Neue Kunst und Filmpalast In der Nacht geht es ohne Unterbrechung weiter, im Foyer des ZKM mit Rap, Dance Floor und Drum'n Bass, im Filmpalast mit Kultfilmen der achtziger und neunziger Jahre. Für gruselig-gespenstische Atmosphäre sorgt Christian Brückner - die deutsche Stimme von Robert de Niro - in einer Nachtlesung. Und am Tag gibt der Tigerenten Club nicht nur für die Kids zwei Vorstellungen. Für diejenigen im Sendegebiet, denen der Weg nach Karlsruhe zu weit ist, berichten SÜDWEST Fernsehen und Hörfunk. SWR2 sendet viele Stunden live, und das neue Jugendmultimedium "DASDING" überträgt das komplette Nachtprogramm auf seinen Frequenzen. "Von vier bis vier" - 24 Stunden SWR Kultur Karlsruhe, 27. und 28. Mai 2000, 16.00 bis 16.00 Uhr Veranstaltungsorte: ZKM , Städtischen Galerie, Museum für Neue Kunst und Filmpalast am ZKM Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei Info-Hotline: 07221/929 - 2512 Internet: www.swr.de/von4bis4 ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die SWR2 Programmpresse, Eva Lauinger, Tel.: 07221/929-3854 oder eva.lauinger@swr-online.de Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: