SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR) Endlich Sommer! Das Sommer- und Ferienprogramm im SWR Fernsehen

    Baden-Baden (ots) - Sommerferien, Sommerlaune, Sommersonnengefühl: Endlich Sommer! Pünktlich zur schönsten Jahreszeit bietet das SWR Fernsehen seinen Zuschauerinnen und Zuschauern ein attraktives Ferienprogramm mit vielen Höhepunkten. Zum Auftakt steigt morgen (5. Juli) die große SWR Strandparty am Mainzer Rheinufer mit Spiel, Spaß und Unterhaltung. Die SWR Strandparty wird ab 20.15 Uhr live im SWR Fernsehen übertragen (vgl. SWR Pressemeldung vom 2.7.). Neues gibt es mit zwei Fernsehpremieren: Für die siebenteilige Reihe von "F.I.T.! Freizeit ist Tücking" ist Stefanie Tücking auf der Suche nach der besten Freizeitidee im Land (ab 15. Juli, dienstags, 20.15 Uhr). In der vierteiligen Doku-Reihe "Die Job-Agenten" versuchen zwei Coaches, fünf Arbeitsuchenden eine neue Existenz zu vermitteln (ab 7. August donnerstags, 21 Uhr).

    Großes Kino für heiße Sommernächte versprechen vier Filmreihen: Gezeigt werden vier Filme mit Doris Day (14. Juli - 4. August, jew. Mo, 23.15 Uhr), vier aktuelle französische Kinofilme (15. Juli - 5. August, jew. Di, 23.30 Uhr), vier Western (16. Juli - 6. August, jew. Mi, 23 Uhr) und eine neunteilige Reihe mit Hollywood-Klassikern der 70er Jahre (11. - 27. August, Mo, Di, Mi). Ferien-Film-Fieber für Groß und Klein gibt es vom auch im Morgenprogramm: mit Mystery- und Trickfilmserien und bezaubernden und fantastischen Spielfilmen (14. Juli - 5. September).

    Mittlerweile schon fast ein Klassiker im SWR-Sommerprogramm ist die Reihe "Schlaflos im Südwesten": Vom 25. Juli bis 29. August präsentiert Wieland Backes freitags ab 22 Uhr augenzwinkernd sieben sommerliche Themen-Nächte mit Talk, Dokumentationen und Reportagen. Dabei reicht das Spektrum von der "Suche nach dem Glück" bis zu "Gott und die Welt". Grandiose Unterhaltung mit Spaß und Hintersinn bietet auch das Kabarett-Programm mit Mathias Richling und Florian Schroeder (16. Juli - 27. August, mittwochs, 22 Uhr).

    Was wäre der Sommer ohne Musik? Das "SWR Sommer-Jazz-Festival" (20. Juli - 31. August, jew. 0.00 - 3.00 Uhr) und die "Lange SWR Jazz-Nacht" (6. September, 0.00 Uhr - 5.30 Uhr) geben langen, lauen Sommernächten den richtigen Rhythmus.

    Am Schluss des diesjährigen Sommerprogramms steht in der ersten Septemberwoche ein Jubiläum: 10 Jahre SWR! Statt Galas und Festreden gibt es ein opulentes Festprogramm mit einer Auswahl herausragender Produktionen, die seit 1998 entstanden sind. Fernsehen zum Gernsehen - und das nicht nur zur Sommerzeit!

    Ausführlichere Informationen zu allen genannten Sendungen unter www.SWR.de/tv Druckbare Fotos zum Download unter www.ard-foto.de

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Georg Brandl, Tel. 07221/929-2285, georg.brandl@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: