SWR - Südwestrundfunk

SWR-Koproduktionen mehrfach ausgezeichnet Deutscher Kamerapreis an Yoshi Heimrath für SWR-Kurzfilm
Auszeichnungen für "Debüt im Dritten"-Koproduktion "Nacht vor Augen" beim Filmfest Emden

    Baden-Baden/Ludwigsburg/Emden (ots) - Am Wochenende gab es einen wahren Preisregen für die filmische Nachwuchsarbeit des SWR. Beim Filmfest Emden erhielt die Debüt-Produktion "Nacht vor Augen" zwei Auszeichnungen, beim Deutschen Kamerapreis war der SWR-Kurzfilm "Illusion" erfolgreich.

    Der junge Kameramann Yoshi Heimrath wurde bei der Verleihung des Deutschen Kamerapreises 2008 am Sonntagabend mit dem Preis in der Kategorie Kurzfilm ausgezeichnet. Heimrath, der noch an der Filmakademie Baden-Württemberg studiert, konnte den Preis für seine Kameraarbeit in dem Film "Illusion" entgegennehmen, den der SWR koproduziert hat. Der Film, der auch bereits den Kurzfilmpreis der deutschen Filmkritik 2008 erhalten hat, wird in der Kurzfilmrolle der diesjährigen Staffel von "Debüt im Dritten" des SWR ausgestrahlt.

    Mit einem Doppelerfolg für die "Debüt im Dritten"-Koproduktion "Nacht vor Augen" ging das Filmfest Emden-Aurich-Norderney zu Ende. Der Film in der Regie von Brigitte Maria Bertele und nach einem Drehbuch von Johanna Stuttmann wurde sowohl mit dem NDR Filmpreis für den Nachwuchs ausgezeichnet, der mit 5.000 Euro dotiert ist, als auch mit dem 3. Preis des Bernhard Wicki Preises, der mit 2.000 Euro dotiert ist. Beide Preise werden vom Publikum des Filmfests Emden vergeben.

    "Nacht vor Augen" ist eine Produktion der Noir Film in Koproduktion mit dem SWR und entstand mit Unterstützung der MFG Baden-Württemberg. Es produzierten Didi Danquart und Boris Michalski, die Redaktion lag bei Stefanie Groß (SWR).

    Der Kurzfilm "Illusion" wurde von Fabian Gasmia und Thomas Jaeger im Rahmen der Masterclass Ludwigsburg/Paris produziert. Das Drehbuch stammt von Carla Diekmann und Burhan Qurbani, der auch Regie führte. Die Redaktion lag bei Brigitte Dithard (SWR).

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Annette Gilcher, SWR, Tel. 07221/929 40 16, annette.gilcher@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: