SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR): Programmhinweis für Mittwoch, 1. März 2000, 22.30 Uhr
Kultur Südwest

Baden-Baden (ots) - Mittwoch, 1. März 2000 (Woche 9)/29.02.2000 22.30 Kultur Südwest Das aktuelle Magazin Moderation: Markus Brock Geplante Themen: "Corpus Christi" - betreibt das Heilbronner Theater Gotteslästerung? "Corpus Christi" handelt von einer Neuerzählung des Neuen Testaments, die im Schwulenmilieu angesiedelt ist. Jesus und seine Apostel werden unter anderem als trinkfreudige Homosexuelle dargestellt. Seit letztem Jahr wird das Stück von Terrence MacNally am Heilbronner Theater aufgeführt und sorgt seither für heftige Meinungsverschiedenheiten und Proteste. Mittlerweile haben die Auseinandersetzungen einen neuen Höhepunkt erreicht. Nach anonymen Morddrohungen gegen den Heilbronner Bürgermeister Helmut Himmelsbach und den Intendanten Klaus Wagner gab es letzte Woche sogar eine Bombendrohung und das Theater musste während der Aufführung des Stücks geräumt werden. "Biokitsch" im Berliner Reichstag - die Aufregung um das geplante Kunstwerk von Hans Haacke Im Berliner Reichstag ist mal wieder ein Streit um die Kunst ausgebrochen. Nach der Aufregung über die Reichstagsverhüllung Christos geht es im aktuellen Fall um das 18. Kunstwerk, das den neuen Bundestag "verschönern" soll - die Installation eines 140 Quadratmeter großen Holztrogs des Aktionskünstlers Hans Haacke im Innenhof des Bundestags. Jeder Abgeordnete soll ein bisschen Erde aus seiner Heimatgegend mitbringen, damit in dem Trog Gräser und Kräuter aus ganz Deutschland wuchern. Ein weiterer Teil des Kunstwerks: in 1,20 Meter hohen Leuchtbuchstaben soll der Schriftzug "Der Bevölkerung" den Trog zieren - in Anlehnung an die Widmung "Dem deutschen Volke" über dem Portal. Der Kunstbeirat des Bundestags hatte dafür gestimmt, jetzt sind viele Abgeordnete dagegen. Herr der Vampire - Roman Polanski probt in Stuttgart Gute Nachrichten vom angeschlagenen Musical-Veranstalter Stella: Kein geringerer, als der polnische Kultregisseur Roman Polanski ist seit Anfang Februar in Stuttgart, um seinen Kinohit aus dem Jahr 1967, "Tanz der Vampire", musicalgerecht zu inszenieren. Für die Realisierung des Projekts arbeitete er schon im Vorfeld mit Musical-Machern zusammen. Gemeinsam mit dem Autor und Liedtexter Michael Kunze mussten aus der Bildsprache des Films Szenen und Songs entwickelt werden. Für den Komponisten Jim Steinmann bestand die Aufgabe darin, die besondere Atmosphäre des Stoffes und die Charaktere musikalisch umsetzen. Nachdem die szenischen und musikalischen Konturen der Show fest standen, entwickelten "Designer" Entwürfe für die Masken und Kostüme. Kultur Südwest hat Roman Polanski bei den Proben in Stuttgart besucht. Premiere ist am 31. März. Zwischen Jazz und Klassik - der preisgekrönte Fotograf Matthias Creutziger Der Fotograf Matthias Creutziger, 1951 in Härtensdorf/Sachsen geboren, studierte Bauingenieur und war Schlagzeuger, bevor er 1979 mit dem Fotografieren begann. Seit 1983 ist er freiberuflicher Fotograf und hat sich vor allem in den Bereichen Jazz, Klassische Musik und Theater einen Namen gemacht. In der DDR war er Herausgeber des DDR-Jazzkalenders und arbeitete für das Dresdner Schauspielhaus.Seit 1990 lebt Creutziger in Mutterstadt und arbeitet unter anderen für die Schwetzinger Festspiele, für das Theater der Stadt Heidelberg und das Ludigshafener Theater im Pfalzbau. Außerdem ist er ständiger Fotograf für das Zentrum für zeitgenössische Musik in Dresden und begleitet seit vielen Jahren die Dresdner Staatskapelle als Fotograf.Für sein Porträt über den Jazzpianisten Michel Petrucciani "Noch sieben Schritte bis zum Universum" wurde er kürzlich mit dem ersten Preis der Gesellschaft für Fotografie ausgezeichnet. ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stephan Reich, Tel.: 07221/929-4233 oder Martin Ryan, Tel.: 07221/929-2285. Fax 07221 929-2013 Internet: pressestelle@swr-online.de Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: