SWR - Südwestrundfunk

Lidl-Chef live bei "Quergefragt" Klaus Gehrig nimmt heute, 9. April 2008, 20.15 Uhr, Stellung zu den Vorwürfen

Baden-Baden (ots) - Mainz. Zum ersten Mal in einer deutschen Talksendung nimmt der Vorsitzende des Aufsichtsrats der Lidl-Stiftung, Klaus Gehrig, zu den Vorwürfen gegen sein Unternehmen Stellung. Der Discounter steht seit vorletzter Woche öffentlich massiv unter Beschuss, weil er seine Mitarbeiter mit versteckten Kameras und Detektiven ausspioniert hat. "Quergefragt: Lidl-Spione und Schlecker-Detektive: Wer schützt die Mitarbeiter?", 9. April 2008, 20.15 Uhr im SWR Fernsehen, Moderation: Anke Hlauschka. Die weiteren Gäste: Ulrike Schramm-de Robertis, Betriebsrätin bei Lidl Bamberg, Jörg Howe, Direktor Konzernkommunikation der Arcandor AG, Bärbel Höhn, Bündnis 90/Die Grünen, Rolf Becker, Schauspieler und Mitglied der Gewerkschaft ver.di. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Heike Rossel, Tel.: 06131/929-3272, E-Mail: heike.rossel@swr.de Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: