SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR) Programmhinweise von Freitag, 18.04.08 (Woche 16) bis Samstag, 10.05.08 (Woche 20)

    Baden-Baden (ots) - Freitag, 18. April 2008 (Woche 16)/01.04.2008

    22.00 Nachtcafé Gäste bei Wieland Backes Phänomen Angst

    Jeder kennt sie und sie hat viele Gesichter - die Angst. Klar, bei konkreter Lebensbedrohung - sei es während einer Entführung oder durch einen Stalker - gibt es einen eindeutigen Auslöser. Aber immer weiter verbreitet sind diffuse Ängste, die die Lebensqualität einschränken können: Angsterkrankungen sind auf dem Vormarsch, und Menschen, die beispielsweise mit Panikattacken zu kämpfen haben, benötigen häufig professionelle Hilfe. Dabei kann die Überwindung von Angst oder sogar das Leben mit Ängsten generell auch einen positiven Kick geben: So stellen sich z.B. Extremsportler immer wieder ihrer Angst und werden gerade dadurch auch innerlich stärker indem sie es schaffen, sie zu besiegen. Welche Rolle spielen  Ängste in unserem Leben? Wie kann man lernen, konstruktiv mit Angst umzugehen? Und wann ist professionelle Hilfe nötig?

    Dienstag, 22. April 2008 (Woche 17)/01.04.2008

     ARD-Themenwoche: Mehr Zeit zu leben 22.30 Schlaglicht Schleichendes Vergessen - Demenz und ihre Opfer Eine Reportage von Sabine Keller

    Gertraud Grubers Devise: Wahre Schönheit kommt von innen. Und dieser wahren Schönheit muss man bisweilen den Weg nach außen bahnen. Das ist ihr Beruf, seit mehr als 50 Jahren. Als junge Kosmetikerin gründete Frau Gruber 1955 ein Schönheitsinstitut am Tegernsee und nannte ihr Haus: "Schönheitsfarm". Der Begriff machte Karriere. Und seitdem kann Frau Gruber mit Fug und Recht behaupten, der ältesten Schönheitsfarm der Welt vorzustehen. Die ersten Gäste waren Trümmerfrauen, später kamen Politiker-, Diplomaten- und Industriellengattinnen. Und Schauspielerinnen sowieso.

    Bis heute ist das so geblieben. Gertraud Grubers Gäste sind nicht einfach Frauen: Es sind Damen, und so werden sie auch behandelt. Ein diskreter und geräuschlos arbeitender Betrieb kümmert sich um jedes Detail: vom Frühstück am Bett bis zum  individuell abgestimmten Abendessen. Und eine persönliche Kosmetikerin für die ganze Woche gibt's obendrein.

    Frau Sittard ist zum ersten Mal hier. Frau Heye kommt schon seit Jahrzehnten. Wie die anderen Damen verbringen sie ihre Woche hier im Morgenmantel und müssen das Haus praktisch nie verlassen. Über unterirdische Wege finden sie ihre nächste Wohlfühlstation, wo achtzig Mitarbeiterinnen dem stets ausgebuchten Betrieb am laufen halten. In aller Ruhe, versteht sich. "Denn mit der Ruhe beginnt die Erholung. Und mit der Erholung kommt die Schönheit" -  auch eine Devise von Frau Gruber, die auf diese Weise entspannt demnächst ihren 84. Geburtstag feiert. Männer sind auf der Schönheitsfarm nicht zugelassen. Für SWR-Reporter Jean Boué machte Gertraud Gruber aber eine Ausnahme

    Freitag, 9. Mai 2008 (Woche 19)/01.04.2008

    Nachgelieferten Untertitel beachten!

    22.00 Nachtcafé Gäste bei Wieland Backes Was gibt uns Halt im Leben?

    Samstag, 10. Mai 2008 (Woche 20)/01.04.2008

    Nachgelieferten Untertitel beachten!

    12.00 Nachtcafé (WH von FR) Gäste bei Wieland Backes Was gibt uns Halt im Leben?

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die SWR-Pressestelle, Tel. 07221/929-2285.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: