SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR) Programmhinweise von Samstag, 29.03.08 (Woche 14) bis Freitag, 25.04.08 (Woche 17)

    Baden-Baden (ots) - Samstag, 29. März 2008 (Woche 14)/25.03.2008

     Kabarett & Comedy 23.35 SCHROEDER!

    Erbarmen, die Linken kommen! Im Jahr fünf nach Gerhard Schröders Agenda 2010 ist Deutschland 5 Parteien-Land. Und was macht Kurt Beck? Der führt im Internet einen Videodialog mit der Mutter von Roland Koch. Die macht sich nämlich Sorgen um verwahrloste Kinder in Deutschland. Ob wenigstens der Islamunterricht Deutschland retten kann? Schroeder! - die Kabarett-Show sagt ja und zeigt, wie sich Hartmut H. aus G, pensionierter Hauptschullehrer der Heinrich Hauptschule in Heine auf  den Unterricht vorbereitet. Stargast ist Moderatorin Katrin Bauerfeind. Und wie immer als musikalische Begleitung Schroeders Hausband.

    Samstag, 5. April 2008 (Woche 15) Textergänzung!

    Zusätzliche Gäste beachten!

    20.15 SamstagAbend: Holland Moderation: Markus Brock

    Windmühlen, baumgesäumte Grachten, Tulpen bis zum Horizont, Gouda-Käse, Coffeshops, Fahrradfahrer, Oranje-Trikots, kilometerlange Nordseestrände und natürlich das Staatsoberhaupt Königin Beatrix, all das steht für die Niederlande. Viele Kulturen leben hier auf engstem Raum, Toleranz wird groß geschrieben und es gibt wahre Gastfreundschaft.

    Holland, der ursprüngliche Name, steht heute als Synonym für das ganze Land und jede der 12 niederländischen Provinzen, von denen nur zwei wirklich Holland heißen. Hier heiratete erstmals in Europa ein homosexuelles Paar, Gesetze gelten als Regeln mit Spielraum, lässiges Chaos, dörfliche Geselligkeit und koloniale Größe sind hier zuhause. Doch unsere freiheitsliebenden Nachbarn haben noch mehr zu bieten: Pfiffig trotzen sie dem Meer immer wieder neues Land ab und errichten Häuser auf beweglichen Stelzen. Neben schmalen Giebelhäusern, Zuckerbäcker-Architektur und Backsteingotik finden sich visionäre Bauten und Städte mit futuristischer Skyline.

    Wir besuchen u.a. ein holländisches Altersheim für Kühe, machen einen Ausflug ins nächtliche Amsterdam und werfen einen Blick in einen Supermarkt, der in einer ehemaligen Kirche untergebracht ist. Außerdem gehen wir der Frage nach, wie die Löcher in den Gouda-Käse kommen und schauen hinter die Kulissen von Europas größter Blumenbörse.

    Zu Gast bei Markus Brock beim Samstagabend "Holland" sind: Hein Simons, holländischer Sänger und Schauspieler, der in Deutschland als Kinderstar "Heintje" Berühmtheit erlangte; Marijke Amado, niederländische Moderatorin, die von Rudi Carrell für das Deutsche Fernsehen entdeckt wurde; Kerstin Schweighöfer, die seit langem als freie Auslandskorrespondentin in den Niederlanden lebt und arbeitet sowie Madeleen Driessen, besser bekannt als Frau Antje, die amtierende holländische Käse-Majestät.

    Sonntag, 6. April 2008 (Woche 15)/25.03.2008

    Nachgelieferte Folge-Nr. beachten!

    18.15 Ich trage einen großen Namen Folge 356

    Freitag, 25. April 2008 (Woche 17)/25.03.2008

    20.15 Fröhlicher Weinberg Moderation: Marc Marshall mit Elfi Graf, Angelika Milster, Holger Jacobs

    Heute wirbelt Frühlingswind durch den "Fröhlichen Weinberg". Moderator Marc Marshall wartet mit illustren musikalischen Gästen auf - sie alle haben schon Farbe in die aktuelle Musik gebracht und werden doch nie einfarbig. Frisch und bunt wie der Frühling ist die Mischung, die die Zuschauer erwartet.

    Sie machte Furore mit "Cats" in Wien, seitdem geht sie musikalisch immer wieder neue Wege, lässt sich in keine Schublade stecken und kommt in den "Fröhlichen Weinberg" mit einer packenden neuen Musikfarbe: Angelika Milster.

    Die Lieder kennenzulernen ist eine Seite. Doch so richtig spannend wird es, im Gespräch mehr darüber zu erfahren. Und zum Erlebnis kann es werden, wenn gemeinsam mit Marc Marshall etwas Neues entsteht. Vielleicht stimmen Uwe Busse, Elfi Graf, Tom Astor und die Interviewgäste ja mit ein? Kulinarisch setzt Holger Jacobs aus Freinsheim Höhepunkte. Auch bei ihm in der Küche ist der Frühling eingezogen: Er zaubert aus ungewöhnlichen Gemüsesorten die verführerischsten Gerichte.

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die SWR Programmpresse, Tel. 07221/929-2285.



Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: