SWR - Südwestrundfunk

SWR verstärkt medienpädagogisches Engagement Tigerenten-Filmbox als gemeinsames Projekt mit der Landesstiftung Baden-Württemberg vorgestellt

Ludwigsburg (ots) - - Intendant Peter Boudgoust kündigt erstmals die neue SWR-Hörfunkinitiative Medienkompetenz an. "Der SWR steht als öffentlich-rechtlicher Sender besonders seinen jüngsten Zuschauern gegenüber in der medienpädagogischen Pflicht", betonte SWR-Intendant Peter Boudgoust heute auf einer Pressekonferenz der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg und des SWR in der Filmakademie in Ludwigsburg. Gemeinsam mit dem baden-württembergischen Ministerpräsidenten Günther Oettinger stellte er die Tigerenten-Filmbox vor, ein Paket das Kindern den Umgang mit dem Medium Film vermitteln soll. Oettinger lobte die Filmbox als "vorbildliches Projekt", das Kindern Fähigkeiten vermittle Medien kennen zu lernen und benützen zu können. Es sei wichtig Kindern "konstruktive Distanz zu Medien" beizubringen. Die Sendung Tigerenten-Club des SWR nannte er ein "ideales Angebot für spielerische Medienpädagogik". SWR-Intendant Peter Boudgoust sagte: "Mit der Tigerenten-Filmbox ist ein weiterer Schritt getan, Kindern durch Medienpraxis einen kompetenten und kritischen Umgang mit Medien zu ermöglichen. Dieser ist nur dann möglich, wenn Medienkonsumenten über Strukturen, Mechanismen und Produktionsbedingungen elektronischer Medien aufgeklärt sind." Neben einer interaktiven Lernsoftware mit einem speziell für Kinder entwickelten Schnittprogramm und der DVD "Mehr als Fernsehen - hinter den Kulissen des Tigerenten Clubs" enthält die Tigerenten-Filmbox auch das umfangreiche Sachbuch "Clever einschalten!". Mit zahlreichen Anleitungen, spielerisch-experimentellen Aufgaben, Texten und Beispielen aus der Praxis lernen Kinder Schritt für Schritt, wie sie selbst einen Film herstellen können. An der Entwicklung dieses Standardwerks beteiligt waren unter anderem das Team des Tigerenten Clubs sowie Filmwissenschaftler Hans-Michael Bock und Hirnforscher Professor Manfred Spitzer. SWR-Fernsehdirektor Bernhard Nellessen: "Mit der 'Filmbox' des SWR erfahren Kinder auf spielerische Weise, wie Film und Fernsehen funktionieren. Diese Aktion ist aber nur ein Beispiel von vielen für das umfassende Engagement des SWR Fernsehens bei der Vermittlung von Medienkompetenz: Auch mit Kindersendungen wie 'OLI's Wilde Welt', 'Tigerenten Club' oder 'Little Amadeus', mit dem multimedialen Schulfernsehen und mit dem Internet-Portal 'Kindernetz' fördern wir eine kritische und verantwortliche Mediennutzung". SWR-Intendant Peter Boudgoust stellte auf der Pressekonferenz auch erstmals die SWR-Hörfunkinitiative Medienkompetenz vor. Das Konzept wurde von der Hörfunk-Chefredaktion des SWR entwickelt und soll in enger Zusammenarbeit mit dem Kultusministerium und den Schulämtern in die Praxis umgesetzt werden. Im Rahmen dieses Projektes geben Programm-Macher des SWR ihre Erfahrung als Medienprofis sowohl an Lehrerinnen und Lehrer als auch direkt an Schülerinnen und Schüler weiter. Die Pädagogen erhalten eigens konzipierte Seminare, die Schüler gestalten und moderieren bei schulischen Projekttagen zur Medienpraxis unter fachlicher Anleitung eine journalistische Magazinsendung. Außerdem stellt der SWR bei einer sogenannten "Medienbörse" berufliche Chancen im Bereich des Rundfunks vor. Daneben erhalten die Schülerinnen und Schüler speziell auf sie zugeschnittene Senderführungen und können bei Podiumsdiskussionen ihre Fragen stellen. Das medienpädagogische Engagement des Südwestrundfunks hat Tradition: Seit 2001 gibt es die Stiftung Medienkompetenz Forum Südwest, MKFS, die von der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg, der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz sowie dem Südwestrundfunk gegründet wurde. Hier werden medienpädagogische Maßnahmen und Projekte insbesondere für Kinder und Jugendliche in den beiden Bundesländern gefördert. Weitere Informationen hierzu gibt es unter www.mkfs.de. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Wolfgang Utz, Telefon: 07221 - 929 2785, E-Mail: wolfgang.utz@swr.de. Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: