SWR - Südwestrundfunk

Joachim Bareiß wird neuer Hauptabteilungsleiter in der Direktion Technik und Produktion beim SWR

    Baden-Baden (ots) - Baden-Baden. Joachim Bareiß (46) wird neuer Leiter der Hauptabteilung Zentrale Aufgaben innerhalb der Direktion Technik und Produktion beim Südwestrundfunk (SWR) in Baden-Baden. Der Verwaltungsrat des SWR hat jetzt einem entsprechenden Vorschlag von Intendant Peter Boudgoust zugestimmt. Der bisherige Leiter der Hauptabteilung Infrastrukturmanagement beim WDR wird Nachfolger von Dr. Michael Rombach, der im September 2007 als Produktionsdirektor zum NDR wechselte. Bareiß tritt sein Amt am 1. Mai 2008 an.

    Joachim Bareiß, geboren am 3. Juli 1961 in Schorndorf, arbeitete nach dem Abschluss des Studiums der Nachrichtentechnik an der Fachhochschule Esslingen 1991 als Diplom-Ingenieur in der Sendermesstechnik des SDR. 1993 wechselte er zum NDR, wo er 1998 stellvertretender Abteilungsleiter der Stabsabteilung Technik in der Produktionsdirektion wurde. In dieser Zeit arbeitete er an der Entwicklung der ARD-Digitalkanäle mit und definierte Anforderungen für das ARD-Play-Out-Center in Potsdam.

    1999 wechselte er zum WDR und übernahm dort die Leitung der Abteilung Programmverbreitung. Er leitete das DVB-T-Projektbüro NRW und war verantwortlich für die DVB-T-Einführung in Nordrhein-Westfalen inklusive der Steuerung aller Kommunikationsmaßnahmen. Bei der Zusammenführung der technischen Abteilungen des WDR baute er die Hauptabteilung Infrastrukturmanagement als technischen Dienstleister auf, konsolidierte die dezentrale IT-Landschaft und wurde 2005 mit der Hauptabteilungsleitung Infrastrukturmanagement beauftragt.

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Wolfgang Utz, Tel: 07221/929-2785.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: