SWR - Südwestrundfunk

Forschungsverbund Südwest verleiht Förderpreis Medienpädagogik
Preisträger aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz im Rahmen der LearnTec 2000 geehrt

Baden-Baden (ots) - Zum zweiten Mal vergibt der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest (MpFS), in dem die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LfK), die Landeszentrale für private Rundfunkveranstalter Rheinland-Pfalz (LPR) und der Südwestrundfunk (SWR) kooperieren, den Förderpreis Medienpädagogik. Studenten, Schulen und freie Initiativen aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz konnten sich um den mit insgesamt DM 12.000,-- dotierten Preis bewerben. Der Förderpreis Medienpädagogik steht in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft der baden-württembergischen Kultusministerin Dr. Annette Schavan. In der Kategorie "Medienpädagogisches Projekt an einer Schule" wählte die fünfköpfige Jury in diesem Jahr drei Preisträger aus: Die Theodor-Heuss-Grundschule Eppelheim überzeugt mit ihrer umfangreichen CD-Rom über "Hunde & Co". Die Medien-AG des Wilhelm-von-Humboldt-Gymnasiums Ludwigshafen wird für ihre Live-Fernsehproduktion während und zu der Ernst-Bloch-Woche 1999 ausgezeichnet. Für die Entwicklung eines Vokabeltrainers erhält die 12. Klasse der "Kaufmännische Schulen Hausach" einen Preis. Im Bereich "Außerschulisches medienpädagogisches Projekt" werden die Teilnehmer des Lese- und Schreibkurses der Volkshochschule Ludwigshafen für ihren Videofilm "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans...?!" prämiert. Der Sonderpreis des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Weiterbildung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg für die Entwicklung einer Lernsoftware geht an die Projektgruppe Dammerstock an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. Die Studierenden überzeugen mit ihrer CD-Rom "Weiße Vernunft - Siedlungsbau der 20er Jahre. Architektur und Lebensentwurf im neuen Bauen" Der Förderpreis Medienpädagogik wird jährlich vom MpFS mit Unterstützung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Weiterbildung Rheinland-Pfalz, des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg ausgeschrieben. Prämiert werden Projekte, die sich mit medienpädagogischen Fragestellungen auseinandersetzen und zu einem bewussten Umgang mit Medien beitragen. Die diesjährige Preisverleihung findet am 9. Februar 2000 um 18.00 Uhr im Großen Saal des Konzerthauses, Karlsruhe, im Rahmen der Fachmesse LearnTec2000 statt. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, c/o SWR Medienforschung, Hans-Bredow-Straße, 76530 Baden-Baden. ots Originaltext: SWR Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Pressestelle Tel. 07221 929-4356 Fax 07221 929-2013 Internet: pressestelle@swr-online.de Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: