SWR - Südwestrundfunk

SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg für Grammy nominiert

    Stuttgart (ots) - Aufnahme von Arnold Schönbergs Gurrelieder geht ins Rennen um renommierten Musikpreis

    Baden-Baden/Freiburg. Die SACD-Produktion des SWR Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg "Arnold Schöneberg: Gurrelieder" ist für den Grammy 2008 nominiert. Nach dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik für das vierte Quartal 2007 vor wenigen Tagen, ist dies bereits die zweite große Ehrung für die unter der Leitung des Ehrendirigenten Michael Gielen entstandene Produktion. Das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg spielt hierbei zusammen mit mehreren Solisten, dem Chor des Bayerischen Rundfunks und dem MDR Rundfunkchor Leipzig. Vergeben wird der Grammy Award am 10. Februar 2008 in Los Angeles.

    Arnold Schönberg war immer ein wichtiger Fixstern im dirigentischen wie auch im kompositorischen Schaffen von Michael Gielen. So war es nur konsequent, dass zu seinem 80. Geburtstag am 20. Juli 2007 dieses ungeheure Werk Schönbergs unter Michael Gielens Leitung veröffentlicht wurde. Diese Aufnahme - entstanden im zeitlichen Umfeld einer umfangreichen Tournee - ist damit auch eine Hommage an einen großen Musiker und Menschen. Das magazin klassik.com 2006 schreibt beispielsweise "... Gielen unterstützt von einem ganz wunderbar agierenden SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, das sich selbst bei den schwierigsten Passagen keinerlei Blöße gibt und mit schon fast unheimlicher Homogenität und Perfektion musiziert... ... dass hinter dieser Aufnahme vor allem eines steht: eine über Jahrzehnte hinweg in ständiger Auseinandersetzung mit dem Schaffen Schönbergs gewachsene Erfahrung, die zu einem enorm tiefen Verständnis dieses komplexen Werkes geführt hat. Und dies mag auch der Grund dafür sein, warum Gielens Einspielung die älteren oder auch jüngeren "Gurrelieder"-Einspielungen allesamt musikalisch überragt und das gigantische Werk wie nie zuvor als abgerundetes, in sich schlüssiges Ganzes erscheinen lässt - eben als einzigartiges Geschenk an den Zuhörer."

    Die Aufnahme ist im SWR-Label "SWR music / hänssler CLASSIC" erschienen (Melanie Diener (Sopran), Yvonne Naef (Mezzosopran), Robert Dean Smith (Tenor), Gerhard Siegel (Tenor), Ralf Lukas (Bariton), Andreas Schmidt (Sprecher), Chor des Bayerischen Rundfunks (Einstudierung: Michael Gläser), MDR Rundfunkchor Leipzig (Howard Arman) SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Leitung: Michael Gielen SWR music / hänssler CLASSIC Best.-Nr. 93.198 (2 SACDs)

    Eine Hörprobe der ausgezeichneten Aufnahme ist zu finden unter htt p://www.swr.de/swr2/faszination-musik/cd-label/cds/2007/07/05/index1. html

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Wolfgang Utz, Tel.: 07221/929-2785, E-Mail: Wolfgang.Utz@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: