SWR - Südwestrundfunk

Einladung: Pressekonferenz und Fototermin ARD Radio Tatort am Freitag, 23. November 2007, ins SIDE Hotel, Drehbahn 49, 20354 Hamburg

    Baden-Baden (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

    der ARD Radio Tatort kommt! Spannende, regionale und aktuelle Hörspiele sorgen einmal im Monat für akustischen Nervenkitzel. Dafür entwickelten die Hörspielabteilungen aller neun ARD Landesrundfunkanstalten (BR, HR, MDR, NDR, RB, RBB, SR, SWR, WDR) neun verschiedene Krimi-Konzepte, in deren Mittelpunkt stets ein Ermittlerteam aus dem jeweiligen Sendegebiet steht. Am 16. Januar 2008 geht der erste Fall in allen Kulturprogrammen gleichzeitig auf Sendung. Zu hören sind die jeweils 55-minütigen Produktionen danach einmal monatlich jeweils innerhalb von fünf Tagen ARD-weit auf den jeweiligen Krimi-Plätzen der beteiligten Sender. Die Koordination für dieses große ARD-Hörspielprojekt liegt beim SWR.

    Wir laden Sie herzlich ein, Ohrenzeugen der ersten Fälle der neuen ARD-Krimireihe zu werden und mit den Schauspielern und Verantwortlichen ins Gespräch zu kommen:

    am Freitag, 23. November 2007, um 11.30 Uhr zum Fototermin, um 12.30 Uhr zur Pressevorführung und anschließenden Interviews ins SIDE Hotel, Drehbahn 49, 20354 Hamburg

    Zum Fototermin und zum Gespräch stehen Ihnen folgende Schauspieler zur Verfügung: Karoline Eichhorn (SWR Radio Tatort), Baki Davrak und Meriam Abbas (WDR Radio Tatort), Sandra Borgmann und Martin Reinke (NDR Radio Tatort). Außerdem SWR-Hörspielchef und Koordinator des ARD Radio Tatorts Ekkehard Skoruppa und die Dramaturgen Hilke Veth (NDR) und Götz Schmedes (WDR).

    Bitte teilen Sie uns per beigefügtem Antwortformular mit, ob wir Sie zu dem Termin begrüßen dürfen und welche Interviewwünsche Sie haben. Vielen Dank!

    Mit freundlichen Grüßen Christoph Mohr

    "ARD Radio Tatort"

    am Freitag, 23. November 2007, um 11.30 Uhr zum Fototermin, um 12.30 Uhr zur Pressevorführung und anschließenden Interviews ins SIDE Hotel, Drehbahn 49, 20354 Hamburg

    Ich komme zum Fototermin: Nur Gruppenfotos (eine Blitzanlage für alle wird gestellt).

    Redaktion/Agentur:

    Name: (bitte pro Person ein Formular)

    Funktion:

    Tel.:

    E-Mail:

    Ich komme zur Pressevorführung und anschließenden Interviews:

    Interview gewünscht mit:

     ...........................................................

     ...........................................................

     ...........................................................

     ...........................................................

    Bitte bis spätestens 22. November 2007 rückmelden an:

    Fax : 089/649865-20

    E-Mail: barbara.kempkes@pr-ackermann.com

    Presse + PR Heike Ackermann, Barbara Kempkes, Tel. 089/649865-10

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: