C-QUADRAT Investment AG

EANS-Stimmrechte: C-QUADRAT Investment AG
Veröffentlichung einer Beteiligungsmeldung gemäß § 93 Abs. 2 BörseG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung


--------------------------------------------------------------------------------
  Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Veröffentlichung gemäß § 93 BörseG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------

Name:    C-QUADRAT Investment AG
Sitz:    Wien
Staat:   Österreich


Wien/Frankfurt, 23. September 2016. Die C-QUADRAT Investment AG, ISIN:
AT0000613005, ("C-QUADRAT") wurde am 22. September 2016 gemäß §§ 91ff
Börsegesetz von Cubic (London) Limited, 1 Vine Street - London W1 J0AH,
Vereinigtes Königreich ("Cubic"), der San Gabriel Privatstiftung mit Sitz in
Wien und der Geschäftsanschrift Waldegghofgasse 3, 1170 Wien FN 195929g ("San
Gabriel"), sowie von der T.R. Privatstiftung mit Sitz in Wien und der
Geschäftsanschrift Schottenfeldgasse 20, 1070 Wien, FN 195928f, ("T.R.") wie
folgt informiert:
 
Cubic ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach englischem Recht und
steht jeweils zur Hälfte im Eigentum von San Gabriel und T.R.
 
San Gabriel, eine von Herrn Alexander Schütz kontrollierte Privatstiftung, hält
derzeit 684.161 Stück Stammaktien an der C-QUADRAT, was einem Anteil an den
Stimmrechten am Emittenten von 15,68% entspricht. T.R., eine von Herrn Mag.
Thomas Rieß kontrollierte Privatstiftung, hält derzeit 854.141 Stück Stammaktien
an der C-QUADRAT, was einem Anteil an den Stimmrechten am Emittenten von 19,58%
entspricht. Herr Mag. Thomas Rieß hält derzeit unmittelbar 27.000 Stück
Stammaktien an der C-QUADRAT, was einem Anteil an den Stimmrechten am Emittenten
von 0,62% entspricht. In Bezug auf C-QUADRAT besteht seitens San Gabriel und
T.R. eine Vereinbarung über die einvernehmliche Ausübung ihrer Stimmrechte.
 
Cubic hält derzeit 1.227.649 Stück Stammaktien an der C-QUADRAT, was einem
Anteil an den Stimmrechten am Emittenten von 28,14% entspricht. Darüber hinaus
hatte Cubic am 10.03.2016 aufschiebend bedingte Kauf- und Einbringungsverträge
(Long Stop Date 30.09.2016) mit weiteren Kernaktionären der C-QUADRAT über
insgesamt derzeit 2.856.344 Stück Stammaktien an der C-QUADRAT, was einem Anteil
an den Stimmrechten am Emittenten von 65,46% entspricht, abgeschlossen
(sonstiges vergleichbares derivatives Finanzinstrument gemäß § 91a Abs 1 Z 1
BörseG). Diese aufschiebend bedingten Kauf- und Einbringungsverträge werden
nicht durchgeführt und entfallen.
 
Darüber hinaus hatten T.R., San Gabriel, Hallmann Holding International
Investment GmbH, Q-CAP Holdings Ltd, Herr Carlo Michienzi, Herr Matteo Pusineri
und Herr Kerry Mentasti-Granelli am 10.03.2016 einen aufschiebend bedingten
Syndikatsvertrag in Bezug auf Cubic und die C-QUADRAT abgeschlossen. Auch dieser
Vertrag wird nicht durchgeführt und entfällt.
 
Mit Entfall der aufschiebend bedingt abgeschlossenen Kauf- und
Einbringungsverträge sowie des aufschiebend bedingt abgeschlossenen
Syndikatsvertrags sind San Gabriel, T.R., Herr Alexander Schütz, Herr Mag.
Thomas Rieß, Laakman Holding Ltd, (derzeit gem. § 91 BörseG mit 754.066 Stück
Aktien entsprechend 17,28% an C-QUADRAT beteiligt), Hallmann Holding
International Investment GmbH (derzeit gem. § 91 BörseG mit 436.319 Stück Aktien
entsprechend 9,99% an C-QUADRAT beteiligt), Q-CAP Holdings Ltd (derzeit gem. §
91 BörseG mit 100.657 Stück Aktien entsprechend 2,37% an C-QUADRAT beteiligt),
Herr Carlo Michienzi (derzeit nicht direkt an C-QUADRAT beteiligt), Herr Matteo
Pusineri (derzeit nicht direkt an C-QUADRAT beteiligt) und Herr Kerry Mentasti-
Granelli (derzeit nicht direkt an C-QUADRAT beteiligt), Herr Klemens Hallmann
(derzeit nicht direkt an C-QUADRAT beteiligt) und Herr Fritz Schweiger (derzeit
nicht direkt an C-QUADRAT beteiligt) nicht mehr als gemeinsam vorgehende
Rechtsträger zu qualifizieren mit der Folge, dass die wechselseitige Zurechnung
ihrer Stimmrechte gemäß § 92 Z 7 BörseG wieder entfällt.
 
Der Entfall der Verträge führt aufgrund der gemäß § 91b Abs 1 BörseG
vorzunehmenden Zusammenrechnung aller Stimmrechte gemäß §§ 91 bis 92 BörseG zu
folgendem Gesamtbestand von Stimmrechten gemäß §§ 91 ff BörseG:
 
Cubic gemäß § 91 BörseG 1.227.649 / 28,14%, § 91a BörseG 0 / 0%, gemäß § 92 Z 7
BörseG 1.565.302 / 35,87%, insgesamt 2.792.951 / 64,01%;
 
Alexander Schütz und San Gabriel gemäß § 91 BörseG 684.161 / 15,68%, gemäß 92 Z
1 und 4 BörseG 2.108.790 / 48,33%, insgesamt 2.792.951 / 64,01%;
 
Mag. Thomas Rieß und T.R gemäß § 91 BörseG 881.141 / 20,19%, gemäß 92 Z 1 und 4
BörseG 1.911.810 / 43,82%, insgesamt 2.792.951 / 64,01%.
 
San Gabriel, T.R., Herr Alexander Schütz und Herr Mag. Thomas Rieß und Cubic
haben damit die Meldeschwelle von 90% und 75% unterschritten.
 
Datum der Schwellenberührung: 20.09.2016

Rückfragehinweis:
Mag. Andreas Wimmer
C-QUADRAT Investment AG
Schottenfeldgasse 20
A-1070 Wien
Tel.: +43 1 515 66 316
E-Mail: a.wimmer@investmentfonds.at 
www.c-quadrat.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    C-QUADRAT Investment AG
             Schottenfeldgasse 20
             A-1070 Wien
Telefon:     +43 1 515 66-0
FAX:         +43 1 515 66-159
Email:    c-quadrat@investmentfonds.at
WWW:      www.c-quadrat.com
Branche:     Finanzdienstleistungen
ISIN:        AT0000613005
Indizes:     Standard Market Auction
Börsen:      Amtlicher Handel: Frankfurt, Wien 
Sprache:    Deutsch
 

 

 

Original-Content von: C-QUADRAT Investment AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: C-QUADRAT Investment AG

Das könnte Sie auch interessieren: