AFA AG: Fakt ist, Eltern empfehlen AFA-Ausbildung und Jugendförderung - Kinder bekommen Zukunftsperspektive und werden selbstbewusst (VIDEO)

   | 

Berlin (ots) - Die AFA AG gehört in der Finanzbranche seit Jahren zu den Top-Ausbildern. Auch im kommenden Frühjahr bietet die AFA AG wieder jungen Menschen bundesweit die erfolgreichen AFA-Ausbildungskurse mit IHK-Abschluss an. Interessierte können sich ab sofort dafür bewerben. Die AFA-Ausbildung zum Versicherungsfachmann oder zur Versicherungsfachfrau mit IHK-Abschluss gemäß EU-Vermittlerrichtlinie ist absolut kostenfrei und ohne jegliche Verpflichtungen.

"Mein Sohn hat seine Ausbildung bei der AFA AG gemacht und ist noch immer erfolgreich und mit Spaß dabei. Er ist heute viel selbstbewusster als früher, das ist Fakt. Als Mutter kann ich diesen Karriereweg nur jedem jungen Menschen empfehlen, denn AFA bietet eine echte Zukunftsperspektive", sagt Elke Auert aus Michendorf. Das Angebot der AFA AG richtet sich in erster Linie an junge Menschen, die eine Erstausbildung planen. Aber auch Quereinsteiger, die sich für die Finanzbranche interessieren und eine neue Herausforderung und berufliche Zukunft suchen, bietet die AFA AG eine Chance. Die Ausbildung erfolgt nach den Qualitäts-Kriterien des AFA-Ausbildungs-Systems.

Über die AFA AG: Die Allgemeine Finanz- und Assekuranzvermittlung (AFA AG) ist ein unabhängiger Finanzvertrieb mit Sitz in Berlin und Cottbus. Die Versicherungsfachleute und Systemunternehmer der AFA AG haben einen IHK-Abschluss und sind nach den anerkannten EU-Richtlinien ausgebildet. Zudem sind sie in das EU-Vermittlerregister eingetragen und arbeiten gemäß der EU-Richtlinie für Finanzdienstleister. Vermittler der AFA führten innerhalb der letzten zehn Jahre rund 500.000 Einzelberatungen durch. Jedes Jahr stellt die AFA AG bundesweit 750 kostenfreie Ausbildungsplätze zur Verfügung und fördert 250 Jungunternehmer. Neue Bürostandorte sind in ganz Deutschland geplant.

Pressekontakt:

Martin Ruske
Vorstand der AFA AG
Lieberoser Straße 7, 03046 Cottbus
Tel.: +49/355 381090
E-Mail: info@afa-ag.de 
www.afa-ag.de