Jahreszeiten Verlag, DER FEINSCHMECKER

In jeder Hinsicht "ausgezeichnet": HOTEL HOHENHAUS hat einen neuen Direktor

Hamburg (ots) - Der neue Hoteldirektor im HOTEL HOHENHAUS heißt seit heute Marcel Heid. Der 30jährige war zuletzt Hotelmanager im Schlössl Oberotterbach, ein elegantes Boutique-Hotel in der Südpfalz mit einem mehrfach ausgezeichneten Gourmetrestaurant, großem Weinkeller, eigener Distillerie, Barockgarten und Eventbereich. Weitere Stationen waren das Hotel Kronenschlösschen im Rheingau, das Hilton Hotel Dunkeld in Schottland, das "Il Casale", ein Sternerestaurant in Zürich, sowie das Restaurant "Buchholz" von TV-Koch Frank Buchholz in Mainz.

Besonders am Herzen liegt dem gelernten Hotelfachmann Marcel Heid stets die Gastronomie, die er als "Herzstück eines jedes Hotels" betrachtet. Der gebürtige Nordhesse ist ein ebenso großer Weinliebhaber wie Weinfachmann. Er hat Titel wie "Wine Expert of the year" für Portugal, "Bester Sommelier in Deutschland für Spanische Weine" und Top 3 der "Chaine Rotisseurs" errungen.

Marcel Heid: "Natürlich ist Hohenhaus eine große Herausforderung und Ehre für mich. Das HOTEL HOHENHAUS gilt in der Region als Institution und zeichnet sich durch Servicequalität und Gastfreundschaft aus. Diese Stärken möchten wir natürlich festigen. Verbunden mit moderner gehobener Gastronomie und Veranstaltungen werden wir in unserer Region punkten und unseren Erfolg weiter ausbauen. Von Vorteil für mich ist dabei sicher, daß ich aus der Region stamme, Land und Leute kenne, sowie internationale Erfahrungen in der Hotellerie und Sternegastronomie sammeln durfte."

Thomas Ganske: "Ich begrüße Marcel Heid sehr herzlich und bin zuversichtlich, daß er dem HOTEL HOHENHAUS noch weitere positive Impulse geben kann. Herr Heid ist ausgewiesener Gastronomie-Fachmann und hat nach seiner Ausbildung und dem Studium zum Hotelbetriebswirt in einer Reihe von erstklassigen Betrieben Erfahrungen sammeln und Erfolge verzeichnen können, die uns in Hohenhaus sicher zugute kommen werden. Ich bedanke mich ausdrücklich bei Valentin Resetarits. Er hat während seiner zweijährigen Arbeit für Hohenhaus wichtige Weichen gestellt und das Hotel vor allem kaufmännisch neu geordnet. Ich freue mich, daß er uns weiterhin in enger Verbundenheit bei Bedarf beratend zur Verfügung stehen wird."

Als ausgewiesener Hotelexperte hatte Valentin Resetarits (66) vor seiner Zeit in Hohenhaus als Hotelier unter anderem das Elysee-Hotel in Hamburg und das Hotel Crowne Plaza in Schwerin geleitet.

Das Relais & Châteaux HOTEL HOHENHAUS gehört zur GANSKE VERLAGSGRUPPE und liegt im malerischen Nordhessen. Das exklusive Landhotel ist ein Paradies für Naturliebhaber und Erholungssuchende, aber auch für Geschäftsreisende und Gourmets ein beliebtes Ziel. Das Restaurant bietet Feines und Frisches aus der Region in perfekter Kombination mit den Standards der internationalen Spitzengastronomie.

Mehr Informationen über das Hotel Hohenhaus finden Sie unter http://www.hohenhaus.de

Pressekontakt:

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Peter Rensmann, peter.rensmann@jalag.de

Original-Content von: Jahreszeiten Verlag, DER FEINSCHMECKER, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Jahreszeiten Verlag, DER FEINSCHMECKER

Das könnte Sie auch interessieren: