Lear Corporation

Die Lear Corporation ernennt Robert E. Rossiter zum Chief Executive Officer
Kenneth L. Way führt die Position des Chairman weiter

Southfield, Michigan (ots-PRNewswire) - Der Aufsichtsrat der Lear Corporation (NYSE: LEA) hat Robert E. Rossiter mit Wirkung zum 1. Oktober 2000 zum Chief Executive Officer von Lear gewählt. Kenneth L. Way, der gegenwärtige Chairman und Chief Executive Officer von Lear, behält diese Funktionen bis zum 1. Oktober und wird nach Ablauf dieser Frist die Position des Chairman of the Board weiterführen. (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20000511/DETH043-a http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20000511/DETH043-b ) "Ich bin über die Ernennung von Bob Rossiter zu meinem Nachfolger sehr erfreut und freue mich auf die Weiterführung unserer hervorragenden Zusammenarbeit, " sagte Kenneth L. Way, 60. "Seit seinem Eintritt bei Lear im Jahre 1971 war Bob maßgeblich am Aufbau unseres Unternehmens beteiligt. Mit seiner Unterstützung haben wir ein starkes und breites Führungsteam entwickelt. Lear hat eine gute Ausgangsposition für die Fortführung einer profitablen Wachstumsgeschichte, und als Chairman begrüße ich die Möglichkeit, die ganze Aufmerksamkeit dem Aufbau engerer Beziehungen mit Lears Geschäftspartnern und dem Ausbau strategischer Initiativen widmen zu können." "Ken Way war seit seinem Eintritt bei Lear im Jahre 1966 eine starke Führungspersönlichkeit," sagte Robert E. Rossiter, 54. "Im Jahre 1980 wurde er zum Präsidenten dieses Unternehmens ernannt. Zu diesem Zeitpunkt war die Firma noch ein Unternehmensbereich von Lear Siegler Inc. mit einem Umsatz von $ 65 Millionen. In seiner Funktion als CEO seit 1980 stieg Ken Lears atemberaubender Aufstieg von einem Sitzhersteller mit einem Umsatz von $ 800 Millionen zu einem Lieferanten von integrierter Autoelektronik und Fahrzeuginnenausstattung mit einem Umsatz von $ 12,4 Milliarden im Jahre 1999. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Ken und bin sehr begeistert über die Möglichkeit, als CEO Lear weiter ausbauen zu können." Robert E. Rossiter wird seine Position als President und Hauptgeschäftsführer, die er seit 1988 bekleidet, bis zum 1. Oktober 2000 weiterführen. Die Lear Corporation, ein Fortune 150-Unternehmen mit Hauptsitz in Southfield, Michigan (USA), ist einer der weltweit größten Zulieferer für die Fahrzeugindustrie mit einem Umsatz von $ 12,4 Milliarden im Jahre 1999. Die Weltklasseprodukte des Unternehmens werden von mehr als 120.000 Mitarbeitern in über 300 Werken in 33 Ländern entwickelt und hergestellt. Weitere Informationen über das Unternehmen und seine Produkte finden Sie im Internet unter www.lear.com. ots Orginaltext: Lear Corporation Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Unternehmensanalysen: Derek Fiebig, Leiter - Anlagewesen (USA) 248-447-1624, oder Medien: Andrea Puchalsky, Leiterin - Unternehmensmitteilungen (USA) 248-447-1651, beide bei der Lear Corporation Foto: NewsCom: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20000511/DETH043-a http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20000511/DETH043-b PRN Fotopool, 888-776-6555 oder 201-369-3467 Firmennachrichten auf Abruf: http://www.prnewswire.com/comp/518304.html oder Fax, 800-758-5804, Durchwahl 518304 Webseite: http://www.lear.com Original-Content von: Lear Corporation, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: