Lear Corporation

Die Lear Corporation bleibt im Umweltschutz führend: Sie erhält als erstes Unternehmen in Italien die Zertifizierung nach ISO 14001 für einen Großteil der Anlagen im ganzen Land

Sulzbach, Deutschland (ots-PRNewswire) - Alle Einrichtungen der Lear Corporation (NYSE: LEA) in Italien, insgesamt 16 Anlagen, darunter der Firmenhauptsitz, sind jetzt nach ISO 14001 zertifiziert. Die Lear Corporation ist das erste Unternehmen in Italien, das die Zertifizierung nach ISO 14001 für den Großteil der Anlagen im ganzen Land erhält. ISO 14001 beinhaltet eine Reihe von internationalen Standards, die die Systeme für den Umweltschutz regeln. "Lear ist sich der Bedeutung umweltfreundlichen Verhaltens besonders bewußt," sagte Randall Carron, President - International Operations der Lear Corporation. "In Europa wie in der übrigen Welt ist der Umweltschutz ein Verantwortungsbereich, dem wir uns voll widmen." Miguel Herrera-Lasso, President - Fiat Division der Lear Corporation, sagte zu diesem Erfolg für Lear und was er für die Firmenkunden bedeutet: "Die Zertifizierung aller Anlagen nach ISO 14001 ist das Ergebnis der Teamarbeit und der enormen Anstrengungen aller unserer 4.500 Mitarbeiter in Italien auf diesem Gebiet." "Wir fühlen uns äußerst geehrt, zu den ersten Unternehmen zu gehören, die die entsprechende Überprüfung in einem ganzen Land mit so vielen Anlagen bestanden haben. Ab jetzt wissen unsere Kunden, dass jede einzelne Lieferung in Italien aus einem Werk stammt, dessen Umweltschutzprogramm von einer unabhängigen Organisation nach dem international anerkannten Standard offiziell zertifiziert wurde." Die Zertifizierungsorganisation, Lloyd's Register Quality Assurance (LRQA), betonte ebenfalls die Wertigkeit des Ereignisses: "Es kommt selten vor, dass ein Unternehmen mit so vielen Anlagen die Zertifizierung für das ganze Land erhält. Für Lear ist dies sicherlich ein großer Erfolg," sagte Demetrio Marino, Lead Assessor bei der LRQA. "Der Erhalt dieser zahlreichen ISO 14001-Zertifizierungen in Italien unterstreicht die globalen Bemühungen von Lear auf dem Gebiet der unmittelbaren und der langfristigen Auswirkungen der Firmenanlagen und -produkte auf die Umwelt," sagte Dr. Rebecca Spearot, Director of Environmental Management bei Lear. Um die ISO 14001-Zertifizierung zu erhalten, muss ein Werk als ersten Schritt die Aspekte der Aktivitäten, Produkte und Services identifizieren, die die Umwelt betreffen, und dann Zielvorgaben entwickeln, um die Auswirkungen zu mindern. Die Zielvorgaben werden überwacht, um die anhaltenden Verbesserungen beim Umweltschutz zu demonstrieren. Aufgrund der internationalen ISO 14001-Überprüfung wurden die verbesserte Ausschusserfassung und -reduktion sowie Energieeinsparungen in den italienischen Anlagen von Lear realisiert. Die Einsparungen tragen bereits Früchte: Zweitausend Tonnen mit Abfall werden jetzt in einem sorgfältig ausgearbeiteten Recyclingprogramm wiederaufbereitet. Einsparungen von mehreren hunderttausend Dollar werden erwartet. Weltweit haben jetzt mehr als 30 Einrichtungen von Lear eine Umweltschutz-Zertifizierung durch Dritte erhalten. 40 weitere Einrichtungen von Lear arbeiten derzeit daran, dieses prestigeträchtige Ziel im Verlaufe des Jahres 2000 zu erreichen. Lear Italy, ein Unternehmensbereich der Lear Corporation, produziert Automobilinterieursysteme für Fiat und andere Fahrzeughersteller. Die Lear Corporation, eines der 150 weltweit größten Unternehmen laut Magazin "Fortune" mit dem Hauptsitz in Southfield, Michigan (USA), ist mit einem Umsatz von 12,4 Milliarden US-Dollar im Jahre 1999 einer der größten Automobilzulieferer in der Welt. Die Weltklasseprodukte der Firma werden von mehr als 120.000 Mitarbeitern in über 300 Einrichtungen in 33 Ländern entworfen, entwickelt und hergestellt. Informationen über Lear und die Firmenprodukte erhalten Sie im Internet unter http://www.lear.com. ots Originaltext: Lear Corporation Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Malene Pickles, Manager - European Public Relations Tel.: +49-6916-7032-554, oder Karen Stewart-Spica, Director - Technology Communications Tel.: (USA) 248-447-5396, beide von der Lear Corporation Firmennachrichten auf Abruf: http://www.prnewswire.com/comp/518304.html oder Fax: (USA) 800-758-5804, Durchwahl 518304 Website: http://www.lear.com Original-Content von: Lear Corporation, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: