Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin

Vielfalt macht Unternehmen stark: GEWOBAG will verstärkt Schüler mit Migrationshintergrund für Ausbildung in der Immobilienbranche gewinnen

Berlin (ots) -

"Kulturelle Vielfalt macht Unternehmen stark. Wir würden uns bei der 
Vergabe unserer Ausbildungsplätze freuen, wenn wir noch mehr 
Bewerbungen junger Menschen mit Migrationshintergrund berücksichtigen
könnten," so GEWOBAG-Vorstandsmitglied Hendrik Jellema. "Bereits mit 
einem Realschulabschluss, guten Deutsch- und Rechenkenntnissen kann 
man einen der Ausbildungsplätze ergattern. Hier warten spannende 
Aufgaben und prima Zukunftschancen auf die jungen Leute."

Die GEWOBAG ist der Initiative "Berlin braucht dich!" beigetreten und
geht zukünftig aktiver auf Schüler mit Migrationshintergrund zu. Ziel
ist, den Anteil an Auszubildenden zur Immobilienkauffrau/-mann mit 
Migrationshintergrund zu erhöhen. So sollen interkulturelle 
Kompetenzen und entsprechendes Erfahrungswissen in die 
Unternehmenskultur eingebunden werden. Dies stärkt gerade in einer so
vielfältigen und weltoffenen Stadt wie Berlin die Leistungsfähigkeit 
und Kundenorientierung. Insbesondere auch vor dem Hintergrund, dass 
viele GEWOBAG-Mieter aus anderen Ländern kommen.

Intensiveres Engagement für mehr kulturelle Vielfalt im Unternehmen
Bereits heute schult die GEWOBAG ihre Mitarbeiter, damit diese einen 
leichteren Zugang zu Kunden und Kollegen mit unterschiedlicher 
kultureller Herkunft finden. Das Engagement soll bei der Suche nach 
Auszubildenden verstärkt werden: Geplant ist, das Angebot an 
Praktikumsplätzen auszuweiten und die Kooperationen mit Schulen zu 
intensivieren. In Vorbereitung sind "Tage der Bildung" in den 
örtlichen GEWOBAG-Geschäftsstellen vor den Sommerferien 2010. Den 
Schülern und Eltern werden hier auf kurzweilige Art Themen rund ums 
Wohnen und die GEWOBAG-Ausbildung nahegebracht. Derzeit bietet das 
Wohnungsunternehmen 23 jungen Menschen einen Ausbildungsplatz, 
überwiegend Immobilienkaufleuten. 

Zielsetzung der Kampagne "Berlin braucht dich!" 

Die Kampagne "Berlin braucht dich!" wurde vom Beruflichen 
Qualifizierungsnetzwerk für Migrantinnen und Migranten in Berlin 
(BQN) ins Leben gerufen und richtet sich an Unternehmen des 
öffentlichen Dienstes und der Wirtschaft. Die verschiedenen Aktionen 
der Kampagne sollen helfen, den Anteil an Mitarbeitern mit 
Migrationshintergrund im öffentlichen Dienst und in der Wirtschaft zu
erhöhen. Denn: Rund 40 Prozent der Berliner unter 18 Jahren haben 
einen Migrationshintergrund. Der öffentliche Dienst und die 
Wirtschaft bilden diese Vielfalt jedoch nicht ab. Mit der GEWOBAG ist
ein Unternehmen dieser Initiative beigetreten, das sich künftig noch 
aktiver für die Integration von Menschen verschiedener kultureller 
Herkunft engagiert. Einen wichtigen Schritt hat die GEWOBAG vor 
Kurzem mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt getan. Die 
Charta ist das grundlegende Bekenntnis zu Vielfalt, Toleranz, 
Fairness und Wertschätzung in der Arbeitswelt.  

Pressekontakt:

Volker Hartig
Fon: 030 4708-1521
Fax: 030 4708-1520
E-Mail: v.hartig@gewobag.de

GEWOBAG Gemeinnützige Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin
Öffentlichkeitsarbeit
Bottroper Weg 2
13507 Berlin
www.gewobag.de
E-Mail: info@gewobag.de

Original-Content von: Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gewobag Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: