INRIX

SBD-Studie sieht INRIX als präzisestes Parkservicesystem in den USA und Europa

Kirkland, Washington und Ann Arbor, Michigan (ots/PRNewswire) - Bei Tests unter realen Bedingungen schneidet INRIX in allen wesentlichen Kriterien besser ab als Parkopedia; der INRIX Informationsservice zu Straßenparkplätzen behauptet seine führende Position und wächst auf über 40 Städte weltweit

ParkMe, ein Tochterunternehmen von INRIX (http://inrix.com/), ist gemäß einer unabhängigen Benchmark-Studie das beste und genaueste Parkservicesystem in den USA und Deutschland. Laut dem Test von SBD (http://www.sbd.co.uk/), einem Marktforschungsunternehmen für Automobiltechnologie, sind die Daten von ParkMe (https://www.parkme.com/) zu freien Parkplätzen in allen Parkflächenkategorien in fünf Städten in Deutschland und den USA genauer als die von Parkopedia.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160119/323827

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150324/194153LOGO

Bei den Kriterien, die Autohersteller als entscheidend für die Zufriedenheit ihrer Kunden definierten, erwies sich ParkMe im Durchschnitt um zwölf Prozent genauer. Besonders wichtig sind zum Beispiel exakte Ortsangaben zur Parkplatzeinfahrt, hier erreichte ParkMe eine um 23 Prozent höhere Genauigkeit als Parkopedia. Auch bei allen anderen Schlüsselkriterien lag ParkMe klar vorne, so etwa bei den Preisen von gebührenpflichtigen Parkplätzen (91 gegenüber 81 Prozent) sowie den Öffnungszeiten (87 versus 83 Prozent).

"INRIX hat immer alles daran gesetzt, die präzisesten Informationsdienste für Autofahrer weltweit anzubieten", sagt Steve Banfield, Chief Marketing Officer bei INRIX. "SBD hat bestätigt, wovon wir bereits überzeugt waren - dass ParkMe der zuverlässigste Parkservice in der Branche ist und so den Fahrern viel Zeit und Ärger spart."

Das Unternehmen ParkMe, das von INRIX im September 2015 aufgekauft (http://inrix.com/press/parkme-german/) wurde, hat die weltweit umfassendste Datenbank zu Parkmöglichkeiten aufgebaut. Sie umfasst mehr als 29 Millionen Parkmöglichkeiten an über 90.000 Plätzen in mehr als 4.000 Orten in 64 Ländern. ParkMe erfasst ausschließlich öffentliche Parkplätze ohne Zugangsbeschränkung, sowohl kostenfreie als auch gebührenpflichtige. Der Ausschluss zugangsbeschränkter Parkplätze stellt sicher, dass Autofahrer nicht an Plätze gelotst werden, die für sie nicht zugänglich sind.

Die SBD-Studie wurde im November 2015 direkt vor Ort an 488 zufällig ausgewählten Parkplätzen in Berlin, Boston, München, San Francisco und Stuttgart durchgeführt. Dabei wurden 2.000 Fotos gemacht und mehr als 7.200 Datenpunkte erfasst.

"Die Studie von SBD zeigt die hohe Qualität der Datenerfassung von ParkMe auf der ganzen Welt", sagt Mark St. Andrew, Senior Connected Car Analyst bei SBD North America. "Die Ergebnisse bestätigen, wie wichtig es für Automobilhersteller und Serviceprovider ist, ihren Kunden ein umfassendes Fahrerlebnis zu bieten."

Der Markt für Smart-Parking wächst jährlich um 28 Prozent und wird im Laufe des nächsten Jahrzehnts voraussichtlich mehr als drei Milliarden US-Dollar erwirtschaften1. Neben der Erfassung von Parkplätzen und Parkhäusern investiert INRIX zudem auch erheblich in die möglichst umfassende und genaue Erfassung von Straßenparkplätzen.

INRIX kündigt heute (http://inrix.com/press/on-street-germany) zudem ein Lizenzabkommen mit ParkNav (http://parknav.com/) an, um das Parkserviceangebot für Straßenparkplätze in mehr als 20 Städten in Deutschland auszubauen, weltweit stehen Informationen zu über 40 Städten zur Verfügung. ParkNav nutzt maschinelles Lernen, Predictive-Analytics-Lösungen und Big-Data-Analysen, um in Echtzeit Straßen mit freien Parkplätzen zu ermitteln. Die Lösung deckt alle Straßentypen und Parkplatzarten ab, ob kostenfrei, gebührenpflichtig oder mit Parkausweis. BMW wird als erster Automobilhersteller die zukunftsweisenden INRIX-Lösungen in seinen ConnectedDrive-Modellen einsetzen.

Weitere Informationen zur SBD Global Parking Lot Benchmarking Studie finden Sie hier (http://inrix.com/download-global-SBD-parking-benchmark-report/). Automobilhersteller, Anbieter von Mobile Apps und Behörden, die mehr über die Parkplatzservices von INRIX erfahren möchten, können sich hier (https://attendee.gotowebinar.com/register/1289501011880750849) für ein Webinar am Dienstag, den 2. Februar 2016 um 14 Uhr registrieren.

Über INRIX

INRIX, eines der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen weltweit, nutzt die Analyse von Big Data, um die individuellen, wirtschaftlichen und ökologischen Kosten von Verkehrsstaus und überlasteten Parkräumen zu reduzieren. Mithilfe von aktuellen, intelligenten Daten und Vorhersagetechnologien unterstützt INRIX Automobilhersteller, Unternehmensfahrzeugflotten, Behörden, Verkehrsbetriebe und Medienorganisationen und vereinfacht die Navigation - jeden Tag, überall.

Die Vision von INRIX ist einfach - Verkehrsprobleme lösen, Autofahrern helfen, Planungen erleichtern und Geschäfte fördern. Ganz gleich, ob über eingebaute Navigationssysteme, mobile Navigationsapps oder lokale Nachrichtensendungen, mit hochaktuellen Informationsdiensten von INRIX sparen Autofahrer jeden Tag Zeit, Benzin und Nerven. INRIX bietet umfassende Informationen über den Verkehr sowie intelligente Analysewerkzeuge und Dienste für 400 Kunden. Dafür werden acht Millionen Kilometer in 42 Ländern fortlaufend beobachtet. Das Parkinformationsunternehmen ParkMe, das von INRIX im September 2015 aufgekauft wurde, verfügt über die weltweit umfassendste Datenbank zu Parkmöglichkeiten. Sie umfasst mehr als 29 Millionen Parkplätze an über 90.000 Orten in mehr als 4.000 Städten in 64 Ländern.

Mehr Informationen finden Sie unter INRIX.com (http://www.inrix.com/) und ParkMe.com (https://www.parkme.com/). Unsere Apps INRIX XD Traffic (http://inrix.com/inrix-traffic-app/) und ParkMe Parking (https://www.parkme.com/how-it-works) stehen für iOS und Android zum Download bereit.

Über SBD

SBD ist ein unabhängiges technisches Beratungsunternehmen, das sich auf die Entwicklung von Lösungen für die Fahrzeugsicherheit und Verkehrstelematik spezialisiert hat. SBD verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der strategischen Beratung für die Automobilindustrie und verwandte Branchen mit Standorten auf der ganzen Welt.

SBD arbeitet mit 90 Prozent der Fahrzeughersteller weltweit sowie dem größten Teil ihrer Partner und unterstützt sie bei der Wahl der richtigen Technologien, Strategien und Zulieferer für die Entwicklung von vernetzten, zuverlässigen und sicheren Fahrzeugen. www.sbd.co.uk

1 Strategic Analysis of Smart Parking Market in Europe and North America, Frost & Sullivan, April 2015.

Pressekontakt:

Mark Burfeind
+1 206-240-3970
mark.burfeind@inrix.com
or INRIX Europe
Matt Simmons
+44 (0)20 7012 3509
matt.simmons@inrix.com

Deutschland
PR-Agentur Creation
Stefan Haagn
+49 89 380 179 71
inrixteamgermany@creation.io

Weitere Meldungen: INRIX

Das könnte Sie auch interessieren: