Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement

Aufstiegskongress 2016: Über 900 Besucher beim Fachkongress der Fitness- und Gesundheitsbranche

Saarbrücken (ots) - Am 7. und 8. Oktober 2016 fand der 10. Aufstiegskongress unter dem Motto "Life is movement" im m:con Congress Center Rosengarten in Mannheim statt. Der Fachkongress der Fitness- und Gesundheitsbranche, der von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG), der BSA-Akademie sowie der BSA-Zert veranstaltet wurde, glänzte mit hochkarätigen Referenten und topaktuellen Vorträgen.

Die 10. Auflage des Aufstiegskongresses konnte seine Teilnehmer wieder mit einer umfangreichen Programmvielfalt überzeugen. Über 900 Teilnehmer informierten sich über die neuesten Entwicklungen in der Fitness- und Gesundheitsbranche, generierten aus Praxisbeispielen neuen Input für die eigene Arbeit und pflegten das berufliche Netzwerk. Der erste Kongresstag war gespickt durch spannende und topaktuelle Vorträge von hochkarätigen Speakern aus verschiedensten Bereichen, vom Dozenten der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement über erfolgreiche Unternehmer aus der Branche bis hin zum Abt Dr. Johannes Eckert von der Abtei St. Bonifaz in München und Andechs. Prof. Dr. Thomas Wessinghage, Facharzt und ehemaliger Weltklasse-Läufer sowie Prorektor der DHfPG, führte mit seinem Vortrag "Leben ist Bewegung" ins diesjährige Kongressmotto "Life is movement" ein. Dieses Motto zog sich als roter Faden durch die gesamte Vortragsreihe an beiden Kongresstagen.

Der zweite Tag war vor allem durch die sechs Fach-Foren geprägt, bei denen die Teilnehmer, darunter Fach- und Führungskräfte der Branche, Studioleiter, Inhaber und Trainer, ebenso wertvolle Anregungen und Inspirationen für die tägliche Arbeit sammeln konnten. Auf der Partnerausstellung wurden neue Produkte, Konzepte und Dienstleistungen präsentiert. Teilnehmer nutzten diese Informationsmöglichkeiten für den Austausch mit Top-Firmen der Branche. In der Kongress-Lounge bot sich über die gesamten zwei Kongresstage zudem die Möglichkeit, das berufliche Netzwerk zu pflegen und zu erweitern. In der Speakers Corner standen die Referenten den Kongress-Teilnehmern zum persönlichen Gespräch bereit.

Alle Informationen, inkl. Bilder und Videos: www.aufstiegskongress.de

Kontakt:

DHfPG
Sebastian Fess
+49 681 6855 220
Original-Content von: Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: