Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement

GETUP-Kongress 2010 am 23. und 24. April 2010 in Essen

Saarbrücken (ots) - Bereits zum vierten Mal veranstaltet die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement in Zusammenarbeit mit dem Messeveranstalter Reedexpo parallel zur FIBO, der Internationalen Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit, vom 23. bis 24. April 2010 den GETUP-Kongress in Essen.

Der Fachkongress für die Zukunftsbranche Prävention, Fitness und Gesundheit versteht sich als Forum für Fachleute aus der Fitness- und Gesundheitsbranche und steht allen interessierten Teilnehmern offen. Durch fachlich fundierte Informationen bietet der GETUP-Kongress den Studierenden, Ausbildungsbetrieben und Absolventen der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement sowie allen anderen Besuchern ein Forum zur Wissenserweiterung und zum Gedankenaustausch. Gleichzeitig gilt der Fachkongress als Treffpunkt während der FIBO.

Der GETUP-Kongress beschäftigt sich 2010 mit dem Thema "Change Management - Veränderungen erfolgreich gestalten" und präsentiert dessen Bedeutung sowie Umsetzungsbeispiele für erfolgreich durchgeführte Veränderungsprozesse.

Neben Vorträgen erfolgreicher Unternehmer, angesehener Wissenschaftler und langjähriger hochkompetenter Branchenvertretern, die derartige Veränderungen in den vergangenen Jahren mitgestaltet haben, wir es auch eine Podiumsdiskussion geben, bei der die Experten den Teilnehmern Rede und Antwort stehen. Hinzu kommen Best-Practice-Vorträge, in denen Ausbildungsbetriebe und Studierende bzw. Absolventen der Deutschen Hochschule erfolgreich in die Praxis übertragene Konzepte aus der Zukunftsbranche Prävention, Fitness und Gesundheit vorstellen. Die Fachforen Ernährung, Management und Bewegung am zweiten Kongresstag vervollständigen das Programm. Die Foren Ernährung, Management und Bewegung stellen aktuelle Fragestellungen wissenschaftlich fundiert vor und stellen sie zur Diskussion. In bewährter Weise wird der GETUP-Kongress auf der FIBO durch ein attraktives Rahmenprogramm ergänzt.

Anmeldungen zum GETUP-Kongress 2010 sind ab sofort auf der Kongresshomepage unter www.getup-kongress.de möglich. Auf der Homepage gibt es ebenfalls ein Imagevideo, aktuelle Informationen zum Programmablauf, Eindrücke vom GETUP-Kongress 2009 sowie die Möglichkeit, sich zum Kongress anzumelden.

Pressekontakt:

Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement
Sabine Mack
Hermann Neuberger Sportschule
66123 Saarbrücken
0681/6855141
s-mack@dhfpg.de
www.dhfpg.de
Original-Content von: Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement

Das könnte Sie auch interessieren: