Dr. Loew Soziale Dienstleistungen GmbH & Co. KG

Welche Hochschule stellt den nächsten Preisträger des ConSozial-Wissenschaftspreises?
Dr. Loew stiftet renommierte Auszeichnung in drei Kategorien - Verleihung bei der ConSozial 2014

ConSozial Lebenswerk-Preisträger 2012: Prof. Dr. Otto Speck

Wernberg-Köblitz (ots) - 11 PreisträgerInnen hat es bereits gegeben und sie kommen von der Universität Bremen, der Hochschule Vallendar, dem IFG Münster, der TU Dortmund oder der KU Eichstätt.

Prof. Dr. Otto Speck, ein Pionier der Frühförderung, war 2012 erstmaliger Preisträger der Kategorie "Lebenswerk". Vor zwei Jahren wurde der Preis erstmals in den drei Kategorien "Lebenswerk", "Wissenschaft" und "Nachwuchs" verliehen. Julia Hornung von der Hochschule Koblenz war beim "Nachwuchs" erfolgreich, in der Kategorie "Wissenschaft" überzeugte Dr. Vanessa Kubik von ITA Kaiserslautern die Jury.

Der ConSozial-Wissenschaftspreis ist ein Gütesiegel, das von einer hochrangigen, unabhängigen Jury verliehen wird und der mit jeweils 4.000 EUR dotiert ist. Das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen verleiht den Preis auf Deutschlands größter Sozialmesse - der ConSozial. Der oder die Gewinner/in stellen bei der Eröffnungsveranstaltung im November ihre Best Practice einem hochrangigen Fachpublikum vor.

Bei der Vergabe des Wissenschafts-Preises wird der Preisträger in der Kategorie 'Lebenswerk' von der Jury benannt. Arbeiten der Kategorie 'Nachwuchs' sollen sich an der Qualität von Bachelor-/Master-Arbeiten orientieren. Und Bewerbungen in der Kategorie 'Wissenschaft' an Promotionen.

Prämiert werden die besten sozialwissenschaftlichen Arbeiten aus dem Bereich der Sozialen Arbeit, mit hohem Nutzen bzw. erkennbarer Relevanz für den beruflichen Alltag und Praktikabilität in der Umsetzung. Ausgezeichnet werden Projekte und wissenschaftliche Arbeiten aus allen Tätigkeitsfeldern sozialer Einrichtungen, Dienste und Verbände, z.B. der Kinder- und Jugendhilfe, Familienhilfe, Gefährdetenhilfe, Gesundheitshilfe, Behindertenhilfe, Hilfe für Senioren und Pflege oder Integrationshilfen.

Bewerbungsunterlagen stehen unter www.dr.loew.de/consozial oder unter www.consozial.de zum Download bereit. Bewerbungsschluß ist der 30.06.2014

Wir freuen uns auf Bewerbungen an folgende Adresse: Dr. Loew Soziale Dienstleistungen GmbH & Co.KG Frau Lisa Volland Gewerbering Süd 12 | 92533 Wernberg-Köblitz

Pressekontakt:

Dr. Loew Soziale Dienstleistungen
Jürgen Huhn
Gewerbering Süd 12
92533 Wernberg-Köblitz
Tel 09604 / 915 233
Handy: 0151 / 1743 61 16

Original-Content von: Dr. Loew Soziale Dienstleistungen GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Dr. Loew Soziale Dienstleistungen GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: