HR Diagnostics AG

Work-Life-Balance: Psychologen entwickeln einen Test nach wissenschaftlichen Kriterien - und stellen diesen kostenfrei zur Verfügung

Stuttgart (ots) - Wer im Leben alles auf eine Karte setzt, ist selten zufrieden. Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Berufs- und Privatleben ist es, was die Psychologie als Work-Life-Balance bezeichnet und was Menschen glücklich macht. Psychologen vom Institut für Berufsprofiling haben jetzt einen Test entwickelt, mit dem jeder selber prüfen kann, wie gut die Balance persönlich gelingt.

Stress am Arbeitsplatz verkraftet man leichter, wenn das Privatleben Rückhalt bietet und die Familie einen Pol der Unterstützung bildet. Und andersherum ist kaum jemand lange beruflich leistungsfähig, wenn es zu Hause nicht funktioniert. "Erfolgreich und vor allem glücklich wird, wem es gelingt, beide Lebensperspektiven miteinander zu verbinden und in Balance zu halten", sagt Andreas Frintrup vom Institut für Berufsprofiling. Im Irrtum ist, wer meint, dass das Glück in einem dieser Lebensbereiche schon von alleine käme, wenn es im anderen Bereich rund läuft. Beide Lebensbereiche fordern ihren Tribut - in Form von Zeit und Engagement.

Mit einem kostenfreien Test zur Work-Life-Balance kann nun jeder selbst überprüfen, wie es um die eigene Balance steht. In dem 10-minütigen Test werden die allgemeinen Lebenseinstellungen und die Lebenszufriedenheit genauso erfasst, wie die Zufriedenheit mit Beruf und Karriere, körperlichem Wohlbefinden und natürlich dem Lebensbereich Familie und Freizeit. Als Ergebnis resultiert unmittelbar einen individuellen Bericht mit Hinweisen, wie die persönliche Balance gegebenenfalls besser als bisher gelingen kann. Der Test ist kostenlos verfügbar im "Karriere-Center" unter www.berufsprofiling.de.

   Über das Institut für Berufsprofiling:

   Das Institut für Berufsprofiling unterstützt Menschen in Phasen 
der beruflichen Orientierung und Veränderung. Die wissenschaftliche 
Leitung des Instituts liegt bei Prof. Dr. Heinz Schuler, Deutschlands
führenden Experten der berufsbezogenen Eignungsdiagnostik. 

Pressekontakt:

Institut für Berufsprofiling
Eine Marke der HR Diagnostics AG
HR Diagnostics AG
Hacklaenderstr. 17
70184 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 48 60 20-10
E-Mail: matthias.kaemper@berufsprofiling.de
Web: www.berufsprofiling.de
Original-Content von: HR Diagnostics AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: