International School of Management (ISM)

Neues Buch von ISM-Professor Christoph Moss
Vielen Dank für Ihre E-Mail: Online-Kommunikation unter der Lupe

Dortmund (ots) - E-Mails sind zum Kommunikationsmittel schlechthin geworden. Autor Prof. Dr. Christoph Moss zeigt in seinem neuen Buch "Vielen Dank für Ihre E-Mail" wie hintergründig, humorvoll und schwierig die Online-Kommunikation sein kann.

Das Buch liefert unter anderem Antworten auf Fragen wie: Warum gehen Männer anders mit E-Mails um als Frauen? Was unterscheidet Asiaten von Europäern beim Umgang mit diesem Medium? Und kann es sein, dass Menschen total vernetzt sind und trotzdem einsam?

"Die ständige Erreichbarkeit birgt neben Chancen auch Risiken und kann manch einen krank machen", so Moss, der an der International School of Management (ISM) den Studiengang Communications & Marketing leitet. Jede Sekunde würden auch unwichtige und überflüssige Informationen über die Datenautobahnen übertragen. "Zudem gaukelt uns diese Art des Austauschs manchmal eine Pseudorealität vor: Emotionen wie Lob, Freude, Ärger oder Ungeduld lassen sich nur schwer elektronisch übermitteln."

Moss präsentiert das Buch erstmals auf der Frankfurter Buchmesse, die vom 6. bis 10. Oktober stattfindet, im Handel erhältlich ist das Buch ab sofort. "Vielen Dank für Ihre E-Mail" erscheint im Verlag Frankfurter Allgemeine Buch (Kontakt Rezensionsexemplar: Julia Butsch, j.butsch@faz-institut.de).

Hintergrund:

Der Autor

Prof. Dr. Christoph Moss leitet den Studiengang Communications & Marketing an der International School of Management (ISM). Er war langjähriger Wirtschaftsredakteur beim Handelsblatt und Direktor der Georg-von-Holtzbrinckschule für Wirtschaftsjournalisten. Heute berät er mit seiner Kommunikationsagentur mediamoss Unternehmen und Manager.

Die International School of Management (ISM) - eine private staatlich anerkannte Hochschule - bildet in Dortmund, Frankfurt/ Main, München und seit September 2010 auch in Hamburg Nachwuchskräfte für die internationale Wirtschaft aus. Das Studienprogramm umfasst fünf Bachelor-Studiengänge (International Management; Tourism & Event Management; Communications & Marketing; Psychology & Management, Corporate Finance), fünf konsekutive Master-Studiengänge (International Management; Strategic Marketing Management; Finance; International Transport & Logistics, Strategic Tourism Management) und drei MBA-Programme (MBA General Management; MBA Energy Management, MBA Facility Management). Alle Studiengänge der ISM zeichnen sich durch Internationalität und Praxisorientierung aus. Diese Erfolgsfaktoren garantiert die ISM durch enge Kooperationen mit Unternehmen, Projekte in Kleingruppen sowie integrierte Auslandssemester und -module an über 130 Partneruniversitäten. Die Qualität der Ausbildung bestätigen Studierende und Ehemalige ebenso wie Personaler in zahlreichen Hochschulrankings. Die ISM belegt dort seit Jahren konstant vorderste Plätze.

Pressekontakt:

Dr. Daniela Lobin
Leiterin Marketing & Communications
tel.: +49 (0)231-975139-31
email: daniela.lobin@ism.de

Original-Content von: International School of Management (ISM), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: International School of Management (ISM)

Das könnte Sie auch interessieren: