International School of Management (ISM)

Neuer Forschungsdekan an der ISM
Prof. Dr. Kai Rommel soll Zusammenarbeit mit Unternehmen weiter ausbauen

Dortmund (ots) - Die International School of Management (ISM) hat die Position des Forschungsdekans neu geschaffen und an Prof. Dr. Kai Rommel vergeben. Der habilitierte Energieökonom ist seit März 2010 Professor an der ISM und leitet den Studiengang MBA Energy Management.

Mit der Besetzung dieser Position strebt die ISM insbesondere den Ausbau der Zusammenarbeit mit Unternehmen und nationalen sowie internationalen Hochschulen an. "Unser Ziel ist eine stärkere Beteiligung an Kooperations- und Verbundprojekten bei aktuellen Forschungsprogrammen", so ISM Dekan Prof. Dr. Ingo Böckenholt. "In Frage kommen für uns vielfältige Themenfelder - vom nachhaltigen Umgang mit Ressourcen über erfolgreiches Wachstum in der Logistik bis zum Markenmanagement." Die Hochschule profitiert dabei von ihren praxisnahen Dozenten aus den unterschiedlichsten Branchen, die breit gefächertes Expertenwissen in die Forschungsprogramme einbringen können.

Rommel plant als Forschungsdekan sowohl die Einwerbung als auch die anschließende Koordination von Drittmitteln über Wirtschaftsunternehmen, Ministerien sowie Stiftungen. Nicht zuletzt engagiert er sich bei der Einbindung von ISM-Studierenden und -Dozenten in ISM-Forschungsprojekte.

Die ISM stärkt mit der neu geschaffenen Stelle den vom Wissenschaftsrat geforderten Wissenstransfer zwischen Praxis, Wissenschaft und Lehre. Im Rahmen seiner Tätigkeit kann Rommel in diesem Zusammenhang auf umfassende Expertise sowie weitreichende Netzwerke aus der energiewirtschaftlichen Forschung zurückgreifen.

Hintergrund:

Die International School of Management (ISM) - eine private staatlich anerkannte Hochschule - bildet in Dortmund, Frankfurt/ Main, München und seit September 2010 auch in Hamburg Nachwuchskräfte für die internationale Wirtschaft aus. Das Studienprogramm umfasst fünf Bachelor-Studiengänge (International Management; Tourism & Event Management; Communications & Marketing; Psychology & Management, Corporate Finance), fünf konsekutive Master-Studiengänge (International Management; Strategic Marketing Management; Finance; International Transport & Logistics, Strategic Tourism Management) und drei MBA-Programme (MBA General Management; MBA Energy Management, MBA Facility Management). Alle Studiengänge der ISM zeichnen sich durch Internationalität und Praxisorientierung aus. Diese Erfolgsfaktoren garantiert die ISM durch enge Kooperationen mit Unternehmen, Projekte in Kleingruppen sowie integrierte Auslandssemester und -module an über 130 Partneruniversitäten. Die Qualität der Ausbildung bestätigen Studierende und Ehemalige ebenso wie Personaler in zahlreichen Hochschulrankings. Die ISM belegt dort seit Jahren konstant vorderste Plätze.

Pressekontakt:

Dr. Daniela Lobin
Leiterin Marketing & Communications
International School of Management (ISM)
Otto-Hahn-Str. 19
44227 Dortmund
tel.: +49 (0)231-975139-31
fax: +49 (0)231-975139-39
email: daniela.lobin@ism.de
www.ism.de

Original-Content von: International School of Management (ISM), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: International School of Management (ISM)

Das könnte Sie auch interessieren: