International School of Management (ISM)

Kauflust trotz Krise
ISM-Experte Dr. Florian Becker zur weihnachtlichen Konsumlaune der Deutschen

München (ots) - Die Wirtschaftskrise ist zwar noch nicht vorüber - beim Weihnachtsshopping scheint sie jedoch trotzdem keine Rolle zu spielen. Laut einer Studie der Wirtschaftsberater von Ernst & Young geben die Deutschen in diesem Jahr für Geschenke erneut mehr Geld aus als im Jahr zuvor. Dr. Florian Becker, Experte für Wirtschaftspsychologie, kennt Gründe für die Kauflaune.

"Man sollte den Einfluss objektiver wirtschaftlicher Rahmenbedingungen auf das Verhalten von Menschen nicht überschätzen", erklärt der Studiengangsleiter für Psychology & Management an der International School of Management (ISM). "Die Konsumenten verhalten sich meist extrem irrational. So geben die Deutschen jedes Jahr sehr viel Geld zu Weihnachten aus, unabhängig von den objektiven wirtschaftlichen Gegebenheiten."

Für die Händler ist das zwar ein Grund zur Freude. Jedoch sei die momentane Stimmung der Konsumenten mit Vorsicht zu genießen, warnt Becker. Denn auch eine gegenteilige Entwicklung könne schnell eintreten. "Psychologisch ist die Wirtschaftskrise zwar noch nicht bei der Bevölkerung angekommen. Wenn die Stimmung aber einmal ins Negative kippt, wird es gefährlich. Dann können auch objektiv gute Daten den Pessimismus nicht mehr bremsen und es wird lange andauern, die Stimmung wieder ins Positive zu drehen."

Hintergrund:

Die International School of Management (ISM) - eine private staatlich anerkannte Hochschule - bildet in Dortmund, Frankfurt/ Main, München und ab September 2010 auch in Hamburg - Nachwuchskräfte für die internationale Wirtschaft aus. Das Studienprogramm umfasst fünf Bachelor-Studiengänge (International Management; Tourism & Event Management; Communications & Marketing; Psychology & Management, Corporate Finance), vier konsekutive Master-Studiengänge (International Management; Strategic Marketing Management; Finance; Strategic Tourism Management) und vier MBA-Programme (MBA General Management; MBA Pharma Management, MBA Energy Management, MBA Facility Management). Alle ISM-Studiengänge zeichnen sich durch Internationalität und Praxisorientierung aus. Diese Erfolgsfaktoren garantiert die ISM durch enge Kooperationen mit Unternehmen, Projekte in Kleingruppen sowie integrierte Auslandssemester und -module an über 120 Partneruniversitäten. Die Ausbildungsqualität bestätigen Studierende und Ehemalige ebenso wie Personaler in zahlreichen Hochschulrankings. Die ISM belegt dort seit Jahren konstant vorderste Plätze.

Pressekontakt:

Dr. Daniela Lobin
Leiterin Unternehmenskommunikation
International School of Management (ISM) gemeinnützige GmbH
Otto-Hahn-Str. 19
44227 Dortmund
tel.: +49 (0)231-975139-31
daniela.lobin@ism.de
www.ism.de

Original-Content von: International School of Management (ISM), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: International School of Management (ISM)

Das könnte Sie auch interessieren: